Ulricehamn – Westschwedens Skizentrum

Ulricehamns SkiCenter

Auf der Piste im SkiCenter von Ulricehamn. Foto: BIL /https://commons.wikimedia.org/

Ulricehamn ist ein gemütliches 10.000-Einwohner-Städtchen. Umgeben von Hügeln, Wald und Wasser. Wie geschaffen für Aktivitäten im Freien. Und das auch während der kalten Monate. Ulricehamn hat sich zu einem der größten Wintersportorte im südlichen Schweden entwickelt. Dabei richtet sich das Angebot sowohl an Familien wie auch an Leistungssportler.

Ulricehamn befindet sich zwischen Borås und Jönköping, etwa 100 km oder eine eine Autostunde von Göteborg entfernt. Eingebettet ins Südschwedische Hochland – auch Småländisches Hochland genannt – ist der Ort, der mal Bogesund hieß, am Nordostufer des Åsunden gelegen, wo der Ätran mündet. Wohlgemerkt des Åsunden in Västergötland. Nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen See in Östergötland.

Um den See herum finden sich einige sehenswerte Gutshöfe. Der Ort selbst wartet mit einer schmucken Innenstadt, einer Uferpromenade und dem modernen Badehaus im See auf. Lage und Umgebung laden förmlich zum Radfahren, Wanderungen oder Bootstouren ein. Oder eben zum Skifahren.

Ulricehamn hat sich zu dem Skizentrum Westschwedens entwickelt. Mit Skizentrum für Alpinski und Snowboarder, Langlaufzentrum und hat sich zudem als offizielles Vasaloppet-Trainingszentrum etabliert.

Ulricehamns SkiCenter

Etwas nördlich der Stadt liegt das Skizentrum von Ulricehamn. Das Skigebiet erstreckt sich auf einer Höhe von 168 m und 303 m. Es gibt sechs Pisten und sieben Lifte, einen gesonderten Bereich für Kinder und Skischule sowie den Snowpark. Dieser ist, wie auch die Abfahrten auf Anfänger bis zum Fortgeschrittenen ausgelegt.

Vom Gipfel des Skizentrums bietet sich ein schöner Blick auf Ort und See. Am Fuße des Berges warten Wärmestube und Restaurant.

Langlauf im Sportzentrum Lassalyckan

Ein paar Kilometer von Ulricehamns SkiCenter entfernt, östlich der Stadt befindet sich mit Lassalyckan eine Sport- und Freizeitanlage, die Raum für etwa zwanzig Sport- und Freizeitmöglichkeiten bietet. Darunter Fußball, Eishalle oder auch Golf. Im Winter wird der Golfplatz wie die gesamte Anlage zum Langlaufzentrum der Stadt. Zudem gibt es auf dem Golfplatz eine Rodelbahn.

Die Nutzung der Loipen von Lassalyckan erfordern einen Skipass (ab 16 Jahren). Dafür stehen drei Strecken zur Auswahl: 5 km, 10 km und die Elitestrecke von 15 km. Ein Teil der mehr als 200 km Loipen, die in und um Ulricehamn präpariert werden.

Die Langlaufpisten werden sowohl für den klassischen wie für den Skating-Stil präpariert. Unterwegs gibt es mehrere Anlaufstellen für eine Pause und heiße Stärkung. Heiße Getränke und Würstchen vom Grill.

Zusätzlich bietet die Langlaufanlage eine 3,4 km lange beleuchtete Kunstschneespur, die internationale Ansprüche erfüllt.

Schließlich ist Lassalyckan auch Trainingsgelände der Langlaufabteilung des Ulricehamns IF. Dessen Vereinhaus mit Umkleide- und Sanitärbereich sowie der Möglichkeit zur Skiausleihe steht allen Nutzern der Langlaufanlage offen.

Lassalyckan dient ebenso der Vorbereitung auf den Vasalauf. Ulricehamn verfügt mit dem Projekt X-Country Center über Schwedens südlichstes zertifiziertes Vasaloppet-Zentrum. Das beinhaltet unter anderem auch individuelle Trainingseinheiten – sowohl auf Skiern, wie auch zu Fuß und per Fahrrad.

Langlaufweltcup in Ulricehamn

In die Skilanglaufmöglichkeiten wurde in den vergangenen Jahren einiges investiert, auch um beste Wettkampfbedingungen zu bieten: Ulricehamn ist Ausrichter des Langlaufweltcups vom 21. bis 22. Januar 2017. Alles Weitere dazu unter http://www.worldcupulricehamn.com/.

Mehr zu den Winter(sport)aktivitäten und Ulricehamn zu anderen Jahreszeiten bieten:

http://www.uc-skidcenter.se/

http://www.vastsverige.com/en/ulricehamn/

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen bisher)
Loading...

Hinterlasse eine Antwort

Renates Roliga Resor - Lilla Sverigebyn

ts_renate01Renates fröhliche Reisen sind Spezialisten für Gruppenreisen für Familien, Senioren, Studenten, Arbeitsteams, Kulturgruppen, Vereine usw. nach Småland in Schweden.

Partner-Links:
zu diesem Schwedenstubenpartner
zu weiteren Partnerfirmen

© 2002 - 2017 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved