Stichwort: Wölfe

Sapmi – das Land der Samen

Sapmi, das Land der Samen auf der Landkarte Bild aus Wikipedia. Fotograf: Rogper

Sapmi, das Land der Samen auf der Landkarte
Bild aus Wikipedia. Fotograf: Rogper

Die Samen sind ein indigenes Volk, das nördlich des Polarkreises beheimatet ist. Sie bezeichnen ihr Siedlungsgebiet als Sapmi oder auch Sáme Ätnam, was so viel heißt wie das Land der Samen. Dazu gehören der Norden von Schweden, Norwegen, Finnland, Karelien sowie die russische Kola-Halbinsel. Im Süden erstreckt sich das Gebiet bis Dalarna, bzw. auf norwegischer Seite bis zur Hedmark.

Weiterlesen

Schutz vor Inzucht: Jagd auf Wölfe freigegeben

Wolf in der Natur

Wölfe sind in der freien Natur nur noch selten anzutreffen (Foto: Staffan Widstrand / WWF).

Weibchen Susi ist bis auf weiteres in Sicherheit, seit Vorgestern aber bangen weitere Wölfe um ihr Leben. 16 Tiere hat die schwedische Naturschutzbehörde zum Abschuss freigegeben. Die Jagd soll sich vor allem auf die Alpha-Tierchen von Rudeln konzentrieren, die von Inzucht betroffen sind. Damit soll der Genpool gestärkt werden.

Die Jagd soll in Revieren in Värmland, Örebro, Dalarna und Västmanland stattfinden und bis Mitte Februar andauern. Dadurch soll sichergestellt werden, dass sie noch vor dem Beginn der Paarungszeit Ende Februar abgeschlossen ist. Das berichtet Maria Agren, Leiterin der schwedischen Naturschutzbehörde, dem schwedischen Nachrichtensender Ekot.

Weiterlesen
© 2002 - 2017 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved