Stichwort: Wohnungssuche

Betrüger auf dem Wohnungsmarkt

Bisher hatten wir noch keinen Erfolg bei unserer Wohnungssuche, und so langsam machen sich Hilflosigkeit und Panikgefühle breit. An die 80 Bewerbungen haben wir schon geschrieben, bisher ist ein einziges Mal eine Besichtigung dabei heraus gesprungen.

Heute rief ich bei einer der wenigen Wohnungsanzeige an. Und erreichte jemanden! Wohnung frei, er wollte sich mit uns treffen, und eventuell gleich einen Vertrag klarmachen. das klang zu schön, um wahr zu sein. Überglücklich wollte ich eine Zeit vereinbaren. Er winkte ab, das könnten wir ja später machen. Ich wollte mich gerade verabschieden, als er meinte: Soll ich dann meine Kontodaten per sms schicken? Mit einem plötzlichen flauen Gefühl im Magen erwiderte ich, die könnte er uns doch bei Vertragsabschluss geben. Nein, er wolle im Voraus Geld haben, „um die Wohnung für uns reservieren zu können“. Als ich ihm klarmachte, dass ich ohne etwas Schriftliches in der Hand zu haben bestimmt nichts überweisen würde, meinte er lapidar, dann hätte er einen anderen Interessenten. „Klar, und der Interessent ist genauso real wie deine Wohnung“ wollte ich antworten, aber erstens ließ mich mein Schwedisch im Stich und zweitens fielen mir in dem Moment nur noch Schimpfworte ein, und da man auf schwedisch nicht anständig schimpfen kann, legte ich einfach auf.

Weiterlesen

Kein Zimmer-Küche-Bad

Viele Häuser, keine Wohnung, Foto: Tina

Ich habe mich extra fein gemacht, neues Oberteil, dezent geschminkt. Ich habe mir kluge und interessante Fragen ausgedacht, meine schönsten Fotos auf Facebook hochgeladen, um mich möglichst optimal zu präsentieren. Letzte Nacht konnte ich vor Aufregung nicht schlafen. Ich sitze auf der Arbeit, bin total unaufmerksam und hoffe, dass die Zeit bald rumgeht. Um sechs treffen wir uns. Hoffentlich mache ich keinen Fehler, hoffentlich komm ich sympathisch und gleichzeitig verlässlich rüber. Hoffentlich entscheidet er sich für mich und nicht für eine Andere. Er hat definitiv seine Macken, aber er hat, was ich brauche: eine neue Wohnung!

Weiterlesen
© 2002 - 2017 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved