Stichwort: Wismar

Schwedens beste Seiten – Sveriges bästa sidor

zeughaus

Der Veranstaltungsort der 1. Schwedischen Kinder- und Jugendbuchtage – Das Zeughaus in Wismar (Stadtbibliothek)

Schwedens beste Seiten – Sveriges bästa sidor! Unter diesem Motto fanden vom 26. – 29. November 2013 die ersten schwedischen Kinder- und Jugendbuchtage in der Wismar statt. Die Idee zu diesem Event entstand während des diesjährigen Schwedenfestes in Wismar, wohin die Stadtbibliothek Wismar bereits in den vergangen Jahren einige schwedische Buchautoren eingeladen hatte.

Weiterlesen

Schwedenstraße – Auf den Spuren der drei Kronen

Sie ist in Vergessenheit geraten, die Schwedenzeit im Norden Deutschlands. Doch 185 Jahre Zusammengehörigkeit hinterlassen ihre Spuren. Diesem schwedischen Erbe widmet sich die „Schwedenstraße“. Auf den Spuren der drei Kronen führt die 700 Kilometer lange kulturhistorische Route zu Zeugnissen schwedisch-deutscher Geschichte in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg.

In den Wirren des Dreißigjährigen Krieges nahm 1630 die Epoche der Schweden in Norddeutschland ihren Anfang. Bis 1815 herrschte das skandinavische Königreich über Pommern und Teile Mecklenburgs. Ihr endgültiges Ende fand die „Schwedenzeit“ 1903 mit der Rückgabe Wismars an Mecklenburg.

Commandantenhus mit dem schwedisch-pommerschen Wappen am Markt in Stralsund. Foto: froutes (Michael Mertens) / flickr.com (CC BY-SA 2.0)

Commandantenhus mit dem schwedisch-pommerschen Wappen am Markt in Stralsund. Foto: froutes (Michael Mertens) / flickr.com (CC BY-SA 2.0)

Weiterlesen
© 2002 - 2017 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved