Stichwort: Westküste

Nordisches Aquarellmuseum auf Tjörn

Foto: Christer Hallgren

Foto: Christer Hallgren

Einen besseren Platz für die Präsentation von Aquarellen kann man sich kaum denken. Das Nordische Aquarellmuseum scheint nahezu auf dem Wasser zu schwimmen. Der auffallende langgestreckte Museumsbau befindet sich in der Bucht von Skärhamn auf der Insel Tjörn. Sei es der Blick auf das offene Meer und die typische Felsenlandschaft von Bohuslän oder die ausgestellten Aquarelle im Innern des Museums – den Besuchern werden atemberaubende Ein- und Ausblicke geboten.

Weiterlesen

Gastro-Tipp: Handelsman Flink

Handelsman Flink Foto: Svenja

Handelsman Flink bietet sich wunderbar als Ausflugziel oder Zwischenstopp an. Wer Lust hat stöbert durch den kleinen Tante-Emma-Laden und wer Hunger hat, isst im Restaurant oder gönnt sich eine Kaffeepause auf der Veranda- und bewundert die tolle Aussicht auf das Wasser. Wer gar nicht lange verweilen will, kann sich auch einfach ein frisch zubereitetes Fresspaket mitnehmen und weiter die Insel erkunden.

Weiterlesen

Sommerfrische auf Mollösund

Mollösund

Blick auf Mollösund, Orust. Quelle: orust.se

Die falunroten Fischer- und Kapitänshäuser stehen dicht an dicht, das Meer braust und am Horizont ziehen kleine Segelboote vorüber. Wenn im Sommer hunderte von Booten am Yachthafen von Mollösund, am südwestlichsten Zipfel der westschwedischen Insel Orust anlegen, erwacht das kleine, verschlafene Fischerdorf zum Leben.

Weiterlesen

Radiostation Grimeton – Welterbe drahtlose(r) Kommunikation

Antennenmast des Längstwellensenders Grimeton. Foto: AleGranholm /flickr.com (CC BY 2.0)

Antennenmast des Längstwellensenders Grimeton. Foto: AleGranholm /flickr.com (CC BY 2.0)

 

Weithin sichtbar ragen die Masten in die Höhe. Sechs an der Zahl. Was auf den ersten Blick nach Hochspannungsleitung aussieht, ist Teil eines in der Welt einmaligen technischen Denkmals. Es ist die Antenne der Radiostation Grimeton.

Weiterlesen

Nationalpark Kosterhavet – Schwedens artenreichste Wasserwelt

Insel Ursholmen mit Leuchtturm im Nationalpark Kosterhavet. Foto: Geological Survey of Sweden SGU /flickr.com (CC BY 2.0)

Insel Ursholmen mit Leuchtturm im Nationalpark Kosterhavet. Foto: Geological Survey of Sweden SGU /flickr.com (CC BY 2.0)

 

Die Koster-Inseln sind Schwedens westlichste bewohnte Inselgruppe, mitten im artenreichsten Meeresgebiet des Landes – dem Nationalpark Kosterhavet. Es sind die mehr als 6.000 Arten unter der Meeresoberfläche, kaum weniger sind es auf den Inseln und Schären, die das Gebiet so einzigartig machen und Schwedens ersten Meeres-Nationalpark entstehen ließen.

Nationalpark Nr. 29

Hundert Jahre nachdem der schwedische Reichstag die ersten Nationalparks gründete – es waren gleich neun auf einen Streich – wurde am 9. September 2009 Kosterhavet eingeweiht. Kosterhavet ist der 29. und bislang jüngste Nationalpark – und der einzige maritime.

Weiterlesen

Zeitreise in die Bronzezeit: Die Felsritzungen in Tanumshede

Felsen von Vitlycke: Der wohl spektakulärste Fundort in Tanumshede.

Zwei Kämpfer stehen sich gegenüber und blicken sich in die Augen. Die Speere sind drohend erhoben, ihre Schilde zur Abwehr bereit. Etwas weiter ein Paar, in inniger Umarmung. Ein Mann streckt die Arme aus, die gut viermal so lang sind wie sein ganzer Körper. Unzählige Schiffe mit Kriegern und Trommlern. Dazwischen schwimmt ein Blauwal.

Die Szenen stammen nicht etwa aus einem Traum oder einem surrealistischen Film, sondern aus Tanumshede, einem kleinen Ort an der schwedischen Westküste.

Weiterlesen

Ferienhäuser auf Orust

Maritimes Flair auf Orust.

Maritimes Flair auf Orust. Foto: Gustaf Engberg

Urlaub in Bohuslän an der schwedischen Westküste – welche Gegend wäre hier schöner und idyllischer als Schwedens drittgrößte Insel Orust, die mit malerischen Fischerdörfern, Schären, Badestränden und Wassersportmöglichkeiten Natur und Erholung bietet. Ferienhäuser auf Orust sind nicht teuer, familienfreundlich und meist nah am Wasser gelegen.

Wer eine kleine Stuga auf Orust mieten will, sollte sich frühzeitig kümmern, denn die Ferienhäuser in Bohuslän am Skagerrat sind oft schon Monate im Voraus ausgebucht.

Weiterlesen

Ramsvik Stugby & Camping – Ein Häuschen am Meer …

Urlaub in einem Haus direkt am Meer – eine Verlockung mit der sich Ramsvik Stugby & Camping präsentiert. Die Ferienanlage befindet sich auf Ramsviksland, einer Halbinsel, durch den Sotenäskanalen vom Festland getrennt, in Bohuslän an Schwedens aufregender Westküste.

Weiterlesen
© 2002 - 2017 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved