Stichwort: Volvo

Zlatan Ibrahimović – Verehrung auf hemmunglosem Niveau

Zlatan Ibrahimović – Foto: Jewgenij Sojkin. Quelle: commons.wikimedia.org.

In Schweden kennt ihn jeder. Die jungen Burschen auf dem Bolzplatz kennen ihn, die Nachbarin nebenan kennt ihn und der Forstwirt aus dem südschwedischen Hochland erst recht – die Rede ist von Zlatan Ibrahimović. Der polarisierende Ausnahmefußballer hat seinen Platz in der schwedischen Volkskultur unverkennbar gefunden und ist als angebetetes Idol nahezu unumstößlich geworden. Das verdeutlicht nicht zuletzt der enorme Erfolg seiner Autobiografie „Jag är Zlatan“ (Ich bin Zlatan).

Weiterlesen

„Du vet att du är svensk…“ – der etwas andere Ratgeber für Schweden

Jeder, der bereits längere Zeit in Schweden war, oder sogar schwedische Freunde und Bekannte hat, wird sicherlich die ein oder andere Eigenschaft festgestellt haben, die als typisch schwedisch empfunden wird. Die Autoren Mattias Boström, Fredrik Månsson und Christopher Overton haben diese in ihrem 111-Seiten langem Buch „Du vet att du är svensk…“ festgehalten. Darin wird mit einem Augenzwinkern alles aufgelistet, was Schweden ausmacht, z.B. Falurote Holzhäuser, Dala-Pferde, Volvo, IKEA, ABBA, Björn Borg, usw.

Weiterlesen

Olof Persson ist neuer Präsident der Deutsch-Schwedischen Handelskammer

Olaf Persson ist neuer Kammerpräsident (Quelle: Dt.-Schwed. Handelskammer)

Anfang Oktober hat Volvo-Konzernchef Olof Persson das Präsidentenamt der Deutsch-Schwedischen Handelskammer angetreten. Er folgt auf Lars G. Josefsson, der das Amt seit 2004 innehatte und weiterhin Vorstandsmitglied bleibt.

Der Handelskammer zufolge will der 48-Jährige die deutsch-schwedischen Geschäftsbeziehungen weiter ausbauen. Obwohl Deutschland schon jetzt Schwedens größter Handelspartner sei, sehe Persson hier ungenutzte Potentiale. Beide Länder kämen bislang zwar relativ stabil durch die Wirtschaftskrise. Dennoch: „Wir müssen das Wissen deutscher Unternehmen über den schwedischen Markt weiter ausbauen und ihnen bei ihrem Engagement in Schweden helfen“, so Persson bei seinem Amtsantritt.

Weiterlesen

Der Sicherheitsgurt – made in Sweden!

Seit mehr als 50 Jahren rettet der Dreipunkt-Sicherheitsgurt das Leben von Menschen, doch kaum jemand weiß, dass dieser von dem schwedischen Automobilkonzern Volvo entwickelt wurde. Mehr als eine Million Menschenleben – so schätzen Experten – hat der V-förmige Dreipunkt-Gurt bis heute gerettet und dazu bei vielen Unfällen das Risiko einer tödlichen oder schweren Verletzung um bis zu 50 Prozent verringert.

Weiterlesen

Volvo Amazon Kombi feiert 50. Geburtstag

Volvo feiert den 50. Geburtstag eines Modells, der für nicht wenige Fans eines der schönsten Modelle der Marke überhaupt ist: Elegant, einzigartig und exklusiv, so wurde der Amazon Kombi vor 50 Jahren angekündigt, der erstmals auf der Stockholm Motor Show am 17. Februar 1962 präsentiert wurde. Mit seiner geteilten Heckklappe und den großen Fenstern an den hinteren Türen entsprach der Kombi dem Stil der Zeit.

Weiterlesen

Volvo-Treffen VROM feiert Jubiläum im August 2012!

Im August diesen Jahres findet das VROM, das größte Treffen für Volvos aller Baujahre in Schweden, zum 25. Mal statt. VROM steht für „Volvo Rendezvous for Owners & Members“. Das Event begann 1987 und findet jedes Jahr am zweiten Augustwochenende statt.

Weiterlesen

Happy Birthday: Der Volvo 760 wird 30!

Vor 30 Jahren hat der schwedische Autobauer Volvo eine markante Stufenheck-Limousine eingeführt, die heute zu den Design-Klassikern des Schwedenstahls zählt! Für die meisten Festland-Europäer war die Karosserie zu kantig, die Schweden und die Amerikaner aber liebten die klare und elegante Linie des 760.

 

 

Weiterlesen

Alle Schweden fahren Volvos – Teil II

© Alexander Hauk / pixelio.de

Was ist ein typischer Schwede? Und was ist vielleicht auch nur ein Vorurteil? Ein paar Punkte finden Sie bereits im Teil I dieses Artikels. Weitere Klischees und Wahrheiten gibt es hier:

In Schweden legt man viel Wert auf Gleichheit. Kein Mensch ist wertvoller, als der andere, was man dadurch deutlich macht, dass alle geduzt werden. Ob Bankangestellte, Ärzte oder Lehrer: Jeder darf mit seinem Vornamen angesprochen werden.
Auch Eigentum und Besitz wird in Schweden nicht so verbissen gesehen, wie in Deutschland.

Weiterlesen
© 2002 - 2017 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved