Stichwort: Vätternsee

Insel Visingsö

DSC05847Visingsö ist die grösste Insel im schwedischen See Vättern. Sie liegt ca. 30 Kilometer nördlich von Jönköping und 6 Kilometer westlich von Gränna. Die Insel Visingsö misst ca. 25 km Quadratkilometer, ist 14 km lang und an der breitesten Stelle 3 km breit.

Weiterlesen

Visingsö – eine Insel im Vätternsee

Im südlichen Teil vom Vättternsee, rund sechs Kilometer entfernt von Gränna, dem Zentrum des Polkargris, befindet sich die idyllische Insel Visingsö. Von Gränna aus besteht eine direkte Fährverbindung mit der Insel. Man kann mit dem Auto übersetzen, jedoch kann man sich auch ein Fahrrad ausleihen und so die Visingsö erkunden. Bekannt ist die Insel für ihre historischen Grabstätten und für zwei Burgen, welche in der Geschichte Schwedens eine bedeutende Rolle inne hatten.

Weiterlesen

Motala Motormuseum

 

In Motala, nahe gelegen am Vätternsee im Östergötlands län, können auf 2000m² diverse Ausstellungsstücke, die mit der Thematik Motor zu tun haben, besichtigt und bestaunt werden.

Einblick in die Motorwelt

Motala Motormuseum

Angefangen von alten Fernseh- und Radioapparaten bis hin zu Fotokameras kommen nicht nur eingefleischte Motorfans auf ihre Kosten. Egal ob männlich oder weiblich, jung oder alt (wobei die etwas älteren Besucher das ein oder andere Ausstellungsstück vielleicht sogar selbst einmal besaßen oder zumindest schon mal in Action gesehen haben) jeder wird sein persönliches Lieblingsstück entdecken und bewundern.

Weiterlesen

Gränna und die Polkagrisar

Die Schweden essen gerne Süßigkeiten. Das weiß man. Man denke nur an das Angebot auf den schwedischen Weihnachtsmärkten an „Godis“ oder „Godsacker“, und sogar auf dem Julbord, dem schwedischen Weihnachtsbuffet findet man unter den Desserts auch einige dieser zuckrigen Varianten. Man kann durchaus sagen, dass Schweden das Land ist, in dem am meisten Süßigkeiten gegessen werden. Einen besonderen Stellenwert haben die Polkagrisar, zu Deutsch: Polkaschweinchen.

Weiterlesen
© 2002 - 2017 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved