Stichwort: Vasalauf

Ulricehamn – Westschwedens Skizentrum

Ulricehamns SkiCenter

Auf der Piste im SkiCenter von Ulricehamn. Foto: BIL /https://commons.wikimedia.org/

Ulricehamn ist ein gemütliches 10.000-Einwohner-Städtchen. Umgeben von Hügeln, Wald und Wasser. Wie geschaffen für Aktivitäten im Freien. Und das auch während der kalten Monate. Ulricehamn hat sich zu einem der größten Wintersportorte im südlichen Schweden entwickelt. Dabei richtet sich das Angebot sowohl an Familien wie auch an Leistungssportler.

Ulricehamn befindet sich zwischen Borås und Jönköping, etwa 100 km oder eine eine Autostunde von Göteborg entfernt. Eingebettet ins Südschwedische Hochland – auch Småländisches Hochland genannt – ist der Ort, der mal Bogesund hieß, am Nordostufer des Åsunden gelegen, wo der Ätran mündet. Wohlgemerkt des Åsunden in Västergötland. Nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen See in Östergötland.

Weiterlesen

Mora – die besondere Kleinstadt am Siljansee

Die Kirche von Mora Fotograf: Heide

Die Kirche von Mora
Fotograf: Heide

In der schwedischen Provinz Dalarna, am Siljansee liegt ein netter kleiner Ort mit etwa 11.000 Einwohnern. Hier findet man noch das traditionelle, ländliche Schweden und für Besucher, die besten Voraussetzungen für einen erholsamen und abwechslungsreichen Urlaub.

Als Endstation des jährlichen Ski-Langlaufrennens „Vasalauf“ ist Mora weltbekannt geworden. Und schließlich entschied sich hier ein wichtiger Teil schwedischer Geschichte, als Gustav Vasa die Dalarner 1520 zum Widerstand gegen die Dänen aufrief!

Weiterlesen

Blåbärssoppa – die berühmte schwedische Blaubeersuppe

 

Die schwedische Blaubeersuppe. Aus Wikipedia. Fotograf: Dnor

Die Blaubeersuppe – ein traditionelles schwedisches Dessert, Zwischenmahlzeit oder auch Hauptgericht. Diese Speise ist in Schweden allseits sehr beliebt und verbreitet und gilt als traditionelles Gericht beim berühmten Skimarathon, dem Vasalauf.

Weiterlesen

Schwedens Beerenwelt Teil 1

Die Moltebeere. Aus Wikipedia

 

Wie man weiß, ist Schweden dafür bekannt, dass es hier noch Bären gibt! Aber nicht nur Bären, sondern auch Beeren, denn vor allem die Beerenwelt von Schweden ist sehr vielfältig. Hier findet man Beeren, von denen hat man bei uns noch gar nicht gehört.

Weiterlesen

Vasaloppet – der Klassiker auf Skiern

"In der Spur der Väter..."

Tausende Menschen mit Skiern an den Füßen, Blaubeergeschmack im Mund und kilometerlange Loipen in feinem Pulverschnee. Das ist der Vasalauf von Sälen nach Mora in Schwedens Herzland, Dalarna. Wer den Winter in Schweden verbringt, sollte sich einmal auf die „Spuren der Väter“ begeben – so lautet das Motto des Vasalaufs, der einer 500 Jahre alten Legende um Gustav Vasa folgt. Immer am ersten Sonntag im März startet das 90 Kilometer lange Ski-Rennen, das frenetisch im Zielort Mora und entlang der Strecke gefeiert wird. Es ist der größte „Cross-Country“-Ski-Wettbewerb der Welt, wird seit 1922 jährlich durchgeführt und hat inzwischen rund 15.000 Teilnehmer. In der dazugehörigen „Winterwoche“ – ab 25. Februar 2011 – finden viele kleinere Ski-Wettbewerbe mit ebenso guter Stimmung statt. 50.000 Aktive und noch einmal so viele Zuschauer werden auch 2011 wieder zwischen Sälen und Mora erwartet.

Weiterlesen
© 2002 - 2017 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved