Stichwort: The Real Academy

The Real Group – A-cappella-Quintett aus Schweden

Wikipedia.de

Wikipedia.de

Fünf Sänger, die sich a cappella anhören wie eine ganze Bigband, die seit vielen Jahren in Schweden und international von einem breiten Publikum heiß geliebt werden – das ist das schwedische Quintett „The Real Group“.

Gegründet im Jahr 1984 von fünf Studenten der Königlichen Musikakademie Stockholm, wurde die Gruppe schnell bekannt. Nach ersten Erfolgen in Schweden kam 1987 das erste Album „Debut“ heraus, bald folgten internationale Konzertauftritte.

Kennzeichnend für The Real Group ist die hohe gesangliche Qualität und das sehr breite Repertoire: Anfänglich vor allem Jazz-Klassiker (Immer wieder umwerfend ist das Count-Basie-Medley) und Swing, dann neben Klassik auch Pop und traditionelles schwedisches Liedgut, später kamen immer mehr Eigenkompositionen dazu. Legendär ist die A-capella-Version eines Soundtracks zu „Kalle Ankas Jul“ (Donald Ducks Weihnachten), das in Schweden zum 24. Dezember gehört wie „Dinner for one“ zu Silvester in Deutschland. Weitere bekannte Songs sind „Pass me the jazz“, „Words“, „Alla talar med varandra“ oder „ Chili con carne“.

Weiterlesen
© 2002 - 2017 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved