Stichwort: Systembolaget

Absolut – Vodka aus Schweden

Das Sortiment von Absolut Vodka im Eishotel. Fotogaf: Heide

Das Sortiment von Absolut Vodka im Eishotel. Fotogaf: Heide

Die Schweden feiern gern. Und sie trinken gerne Alkohol. In den schwedischen Systembolaget – den speziellen Geschäften, die berechtigt sind, Alkohol zu verkaufen, findet man alkoholische Getränke aus der ganzen Welt. Aber die Schweden stellen auch eigene hochprozentige Getränke her, und eines davon ist der Absolut, der Vodka aus Schweden.

Weiterlesen

Mackmyra – Whisky aus Schweden

Mackmyra Whisky - 1st Edition

Whisky aus Schweden: Mackmyra Whisky – The 1st Edition. Foto: Johan Olsson, Mackmyra Svensk Whisky AB /flickr.com (CC BY-SA 2.0)

 

Bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts wurde aus Mackmyra Eisen in die Welt geschickt. Seit einigen Jahren erobert der Name „Mackmyra“ die Welt erneut – mit Flaschen, deren Inhalt mal hellgelb leuchtet, mal bernsteinfarben schimmert oder farblos ist. Mackmyra steht für Whisky aus Schweden.

Mackmyra ist ein Dorf bei Valbo, zwischen Gävle und Sandviken, und Namensgeber für den schwedischen Whiskyproduzenten – Mackmyra Svensk Whisky AB. Dass der Name etwas nach Schottland klingt, ist für den Whisky aus Schweden sicher nicht schädlich. Auch nicht, dass die Brennerei als nördlichste Whiskydestillerie der Welt gilt.

Weiterlesen

Schwedischer Wein: Ein Projekt mit Zukunft?

Frostresistenz ist ein wichtiges Kriterium bei der Traubenauswahl in SchwedenDer Weinanbau ist in Schweden auf dem Vormarsch. Allein in Skåne gibt es bereits mehr als 40 Weinproduzenten, die ihre Rebstöcke auf einer Fläche von rund 25 Hektar gepflanzt haben. Rund 20 Hektar werden kommerziell bewirtschaftet. Ob sich der Weinanbau in Schweden allerdings etablieren kann, ist fraglich. Voraussetzung ist, dass Schwedens Winzer die Erlaubnis erhalten, ihren Wein direkt zu vermarkten. Doch darüber herrscht weder in Schwedens Regierung noch in der Opposition Einigkeit.

Weiterlesen

Systembolaget

Systembolaget – warum?

Es ist heute kein Problem mehr, alkoholische Getränke mit in den Schwedenurlaub zu nehmen. Das Einfuhr-Gesetz wurde stark gelockert und es gibt einen „Gummiparagraphen“, der genug Alkohol für den persönlichen Bedarf erlaubt.

Möchte man in Schweden seinen „Sprit“ kaufen, ist das allerdings auch kein Problem. Denn jeder, der über 20 Jahre alt ist, kann im Systembolaget Alkohol ab 3,5 % kaufen. Es werden hier auch viele alkoholfreie Getränke angeboten, wie alkoholfreien Wein oder Sekt. Die Preise sind allerdings meist höher, als wir es von Deutschland gewohnt sind. Zu empfehlen ist aber das Kaufen von Wein. Da das Monopol „Systembolaget“ für ganz Schweden einkauft, ist es möglich, sehr gute Weine günstiger zu kaufen als in Deutschland. Die Weine werden nicht nur in Flaschen, sondern meistens in 3 l Kartons verkauft. Das sind keine billigen „Tetrapak-Weine“, wie viele denken, sondern sehr gute Tropfen, die in diesem Karton lange luftdicht verschlossen, auch angebrochen, halten.

Weiterlesen
© 2002 - 2017 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved