Stichwort: Skane

Malmö Opera – Ein Meisterwerk

Malmö Opera

Malmö Opera mit dem Tragos-Brunnen von Nils Sjögren. Foto: Seier+Seier/ https://commons.wikimedia.org/ (CC BY 2.0)

Malmö Opera, die Oper von Malmö, bietet ein breit gefächertes Programm. Ob klassische Oper, Operette, Kammerkonzerte, Musical, Tanz oder zeitgenössisches Musiktheater. Fast täglich wird eine Veranstaltung geboten. Doch auch ohne Aufführung lohnt ein Besuch des Opernhauses von Malmö. Es gilt als Meisterwerk funktionalistischer Architektur und wartet mit einem der größten Konzertsäle Nordeuropas auf.

Die Malmö Opera nahm und nimmt eine hervorgehobene Stellung ein. Sowohl im Kulturbetrieb wie auch in der Architektur der Öresundmetropole.

Weiterlesen

Die Zitadelle Landskrona – Gärten, Geister und ein betrunkener Elch

Die Zitadelle von Landskrona

Die Zitadelle Landskrona bei Nacht, 2012. Foto: Francois Polito/ https://commons.wikimedia.org/ (CC BY-SA 3.0)

Die Zitadelle von Landskrona galt einst als flächenmäßig größte Festungsanlage Europas. Heute gilt sie als eine der besterhaltenen Skandinaviens und ist ein monumentales Wahrzeichen der Hafen- und Industriestadt am Öresund. Die Zitadelle hat in ihren 450 Jahren eine bewegte Geschichte erlebt. Und wie es bei alten Gemäuern so ist, birgt Landskronas Zitadelle manch Kurioses.

Weiterlesen

Dunkers Kulturhus – Kultur zwischen Stadt und Meer

Dunkers Kulturhus

Dunkers Kulturhus von der Seeseite gesehen. Im Hintergrund weitere moderne Architektur in Helsingborgs Norra Hamn. Foto: Guillaume Baviere (Giåm)/ flickr.com (CC BY 2.0)

Dunkers Kulturhus ist das kulturelle Zentrum Helsingborgs und ein architektonischer Höhepunkt der Stadt wie der Region am Öresund.

Zur einen Seite tummeln sich Hasen, zur anderen Seite der Sund. Dessen Wellen im Dach des Kulturhauses weiterzuverlaufen scheinen. Daneben Oberlichter, die wie Periskope emporragen. Nun mag diese Dachkonstruktion vielleicht nicht ganz so imposant wie die des weltberühmten Opernhauses von Sydney erscheinen. Und doch gibt es eine Verbindung beider Häuser.

Weiterlesen

Helsingborgs Rathaus – Ein erstes Bild von Schweden

Rathaus Helsingborg

Ein Wahrzeichen Helsingborgs: Das Rathaus. Foto: Wanhongjun /http://commons.wikimedia.org/ (CC BY-SA 3.0)

Helsingborgs Rathaus ist ein Wahrzeichen der Stadt am Öresund. Der hoch aufragende Rathausturm prägt weithin sichtbar die Skyline von Helsingborg. Für manch Reisenden das erste Bild von Schweden.

Weiterlesen

Kattegattleden – Radwandern in Schwedens Südwesten

 

Mellbystrand

Entlang des Kattegattleden bieten sich weite Sandstrände, wie Mellbystrand … Foto: Zejo /http://commons.wikimedia.org/

Im kommenden Frühjahr eröffnet sich mit dem Kattegattleden Pedalrittern eine neue Möglichkeit die Küste in Schwedens Südwesten zu erfahren. Entlang Naturschönheiten und kultureller Sehenswürdigkeiten – und immer nah am Meer – entsteht zwischen Helsingborg und Göteborg Schwedens erster „Nationaler Touristenradweg“.

Weiterlesen

Das Abenteuer „Skåneleden“

Altes Bauerngebäude in Skåne. Foto: Hannes Hofer

Altes Bauerngebäude in Skåne. Foto: Hannes Hofer

Schweden, das Land der vielen Seen und Wälder, ist für viele Naturfreunde ein wahres Paradies. Also warum nicht einfach mal den Alltag hinter sich lassen und ab in die grüne Wildnis. Wenn der Arbeitsstress zu viel wird oder einen das Sofa nicht mehr loslässt und das tägliche Fernsehprogramm zum Gefängnis wird, dann wird es Zeit für ein bisschen Abenteuer!

Weiterlesen

Kurt Wallander, der außergewöhnlich gewöhnliche Ermittler

Krister Henriksson

Krister Henriksson, Darsteller von Kurt Wallander. Foto: Frankie Fouganthin.

Wer sich für schwedische oder skandinavische Kriminalromane interessiert, der kommt an dem schwedischen Autor Henning Mankell nicht vorbei. Im Stile von Maj Sjöwall und Per Wahlöö erschafft Mankell eine Romanfigur, die inmitten einer gesellschaftskritischen Erzählung ein Verbrechen aufzuklären hat. Kurt Wallander ist Kriminalkommissar in der südschwedischen Kleinstadt Ystad. Während Mankell in seinen Romane nicht gerade Kurt Wallander zum Kern seiner Erzählung macht, sondern ein brisantes Thema vorstellt, so ist es dennoch der außergewöhnlich gewöhnliche Ermittler, der vielen Lesern so am Herzen liegt.

Weiterlesen

Höllviken: Strände, Skulpturen und Bernstein

Skulpturenpark Höllviken  (Quelle: Wikipedia)

Skulpturenpark Höllviken
(Quelle: Wikipedia)

Wer den südwestlichsten Zipfel Schwedens besuchen möchte und sich auf den Weg zur Halbinsel Falsterbo macht, steht steht in Höllviken oft im Stau. Dort wird der im zweiten Weltkrieg gebaute Falsterbokanal von einer Klappbrücke überspannt, die sich in regelmäßigen Abständen öffnet und den Verkehr zum Erliegen bringt. Doch die Zeit kann sinnvoll genutzt werden, um sich z. B. Höllvikens Skulpturenpark näher zu betrachten: Entlang der gleichnamigen Bucht stehen seit 2008 mehrere Bronzeskulpturen des schwedisch-französischen Künstlers Gudmar Olovson und geben der Bucht eine ganz eigene Atmosphäre.

Weiterlesen

Malmös neue Superbusse

"Superbus" in Malmö

„Superbus“ in Malmö

Wer in diesen Tagen auf dem Weg in sein schwedisches Urlaubsdomizil durch Malmö kommt, wird sich über ungewöhnlich lange, ungewöhnlich aussehende Busse im Stadtbild wundern. Die nagelneuen Trambusse sind seit dem 1. Juni im Einsatz, offiziell heißen sie „MalmöExpressen“, von Malmös Bürgern werden sie respektvoll als „Superbusse“ bezeichnet. Bis zum Herbst sollen alle 15 bestellten Fahrzeuge fahren. Das Ziel der Stadtverwaltung ist, den Personennahverkehr der weiterhin boomenden Stadt auf umweltfreundliche Weise zu fördern.

Weiterlesen
Seite 1 von 512345
© 2002 - 2017 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved