Stichwort: Schweden allgemein

Recht: Meldepflicht für ausländische Arbeitnehmer

120316 Graduates pΠVolvo Foto: Sofia Sabel

Ausländische Arbeitnehmer müssen in Zukunft von ihrem Arbeitgeber gemeldet werden (Foto: Sofia Sabel/imagebank.sweden.se).

Für ausländische Mitbürger, die in Schweden arbeiten, gibt es im Spätsommer gleich zwei Neuerungen. So hat das schwedische Parlament eine Änderung des Entsendegesetzes beschlossen, außerdem gibt es eine Registrierungspflicht für Arbeitnehmer aus Drittländern.

Weiterlesen

Frauen-Fußball-Europameisterschaft: Deutschland ist Europameister

Mit einem spektakulären Finale zwischen Deutschland und Norwegen geht die Frauen-Fußball-Europameisterschaft 2013 zu Ende. Die deutsche National-Elf kann sich in einem 1:0 Sieg nun zum achten Mal die EM-Krone aufsetzen. Austragungsort war die Friends Arena in Solna.

Weiterlesen

Härjedalen – Im Land des großen Bären

Willkommen in Härjedalen

Willkommen in Härjedalen: In Sveg begrüßt der größte(?) Holzbär der Welt die Gäste. Der Braunbär ist ein Symbol von Härjedalen. Foto: andreasivarsson (Andreas Ivarsson) /flickr.com (CC BY 2.0)

 

In der Mitte Schwedens liegt die Provinz Härjedalen. Scheinbar grenzenlose Weite, meist in einer Höhe von 500 m und mehr. Härjedalen gilt als höchstgelegene Landschaft des Königreichs. Gleichzeitig eine der am dünnsten besiedelten Gegenden des Landes. Die Statistik weist mehr Wildtiere als Menschen aus. Darunter der Braunbär. Das Landschaftstier von der Provinz. Ein besonders imposantes Exemplar ist in der „Provinzmetropole“ Sveg zu bestaunen.

Weiterlesen

Reiseziel USA bei Schweden immer beliebter – Thailand schwächelt

Hemma igen: Auslandsreisen von Schweden dauern im Durchschnitt 9 Tage und kosten etwa 7800 SEK

Hemma igen: Auslandsreisen von Schweden dauern im Durchschnitt 9 Tage und kosten etwa 7800 SEK

Einst zählte es zu den beliebtesten Reisezielen der Schweden, doch nun ist der Stern am Sinken. Die Rede ist von Thailand. 2012 besuchten 25 Prozent weniger als noch 2011 das asiatische Land. Thailand scheint seinen Ruf als exotisches Reiseland verloren zu haben. Aufsteiger im vergangenen Jahr war Indien, das von doppelt so vielen Schweden wie 2011 besucht wurde. Als ein Grund werden die vergleichsweise geringen Flugpreise vermutet. Das berichtet das schwedische Magazin „Vagabond“ in seinem jährlichen Reisebarometer, das auf 24.000 Interviews beruht. Zu den Verlierern zählen auch die baltischen Staaten, Österreich und Polen sowie die Nachbarn Finnland und Norwegen.

Weiterlesen

UEFA Women’s Euro: Verpasste Chancen

Seit dem 10. Juli läuft die Endrunde der UEFA Women’s Euro 2013. Vier Spiele haben bereits stattgefunden, bei allen bekamen die Zuschauer vier unentschiedene Begegnungen zu sehen.

Eines davon war das des Gastgeberlandes, das im offiziellen Eröffnungsspiel in Göteborg nicht über einen 1:1-Gleichstand gegen die Däninnen hinauskam. In der 26. Spielminute gingen diese durch Mariann Knudsen in Führung. Zwar gelang Nilla Fischer nur neun Minuten später der Ausgleich, alle anderen Torchancen, darunter zwei durch Elfmeter von Lotta Schelin (67.) und Kosovare Asslani (85.), scheiterten an der dänischen Torhüterin Stina Petersen.

Weiterlesen

Smålands Speisekammer

Välkommen in Småland, im Südosten von Schweden. Småland ist eine Region voller Kontraste und einer abwechslungsreichen Landschaft. Rund um die Küstenregion um Kalmar, findet man fruchtbares Bauernland, aber auch steinigen Boden, große Wälder und ausgedehnte Moorlandschaften.  Dieses ist alles eingebettet in viele Seen und Bäche.

Weiterlesen

Schwedens Geschichte: Gustav Vasa – Aufbruch in eine neue Zeit

Aus der Kunstsammlung der Universität Uppsala: Gustav Vasa. Wahrscheinlich eine Ende des 16. Jhd. entstandene Kopie eines Porträts des Königs von 1542 von Jacob Binck. Quelle: commons.wikimedia.org

Aus der Kunstsammlung der Universität Uppsala: Gustav Vasa. Wahrscheinlich eine Ende des 16. Jhd. entstandene Kopie eines Porträts des Königs von 1542 von Jacob Binck. Quelle: commons.wikimedia.org

 

In Strängnäs wurde der Grundstein für weitreichende Veränderungen in Schwedens Geschichte gelegt: Am 6. Juni 1523 wurde im Dom des unweit der heutigen Hauptstadt Stockholm gelegenen Örtchens Gustav Eriksson Vasa zum König gewählt. Eine Wahl, die das Ende des Zeitalters der Kalmarer Union besiegelte. Eine Wahl, die für den Beginn einer Neuordnung Schwedens steht – der Aufbruch in eine neue Zeit.

Weiterlesen

Hälsingland – Wie „das Blatt eines Baumes“

Charakteristisch für Hälsingland: Der Blick über Rengsjö zeigt Wald und Wasser, Felder und Wiesen, Hügel und Berge. Foto: Nostalgi /commons.wikimedia.org/

Charakteristisch für Hälsingland: Der Blick über Rengsjö zeigt Wald und Wasser, Felder und Wiesen, Hügel und Berge. Foto: Nostalgi /commons.wikimedia.org/

 

Einst galten die Bewohner der Provinz Hälsingland als stolz und eigenwillig. Sie wehrten sich lange gegen Christentum und Steuerhebungen, lebten nach eigenen Gesetzen. Von Riesen und Trollen berichten die Legenden. Der Teufel selbst soll die Jugend des norrländischen Landstrichs zum „Tanz in den Tod“ verführt haben. Wen wundert’s, dass Hälsingland als Euphemismus für die Hölle diente. Die zerklüftete Küste, dichte Wälder, die blau schimmernde Hügellandschaft haben ihren Teil beigetragen.

Weiterlesen

Pfingsten in Schweden

Wie jedes Jahr, feiern wir heute den Pfingstsonntag. Der Pfingstsonntag wird immer 10 Tage nach Himmelfahrt und 50 Tage nach Ostern gefeiert, denn mit dem Pfingstfest endet die 50-tägige österliche Festzeit. Auch in Deutschland haben wir den Pfingstmontag noch als gesetzlichen Feiertag und damit arbeitsfrei. In Schweden hingegen gibt es nur den Pfingstsonntag, der Montag ist wieder ein ganz normaler Arbeitstag. 2005 wurde der Pfingstmontag als offizieller Feiertag in Schweden abgeschafft. Im Gegenzug wurde aber der 6. Juni, der Nationalfeiertag der Schweden, als offizieller Feiertag und damit arbeitsfrei, eingeführt.

Weiterlesen
Seite 9 von 41« Erste...567891011121314...30...Letzte »
© 2002 - 2018 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved