Stichwort: Schweden allgemein

Medelpad – Rund um den Mittelpunkt von Schweden

Fränsta, Ljungan bildet Torpsjön

Nah an Schwedens geografischen Mittelpunkt in Medelpad, bei Fränsta, Gemeinde Ånge, weitet sich der Ljungan zum Torpsjön. Foto: Backstr /commons.wikimedia.org/ (CC BY-SA 3.0)

 

Medelpad war einmal wirtschaftliches und politisches Zentrum Nordschwedens. Später war Medelpad Zentrum der schwedischen Holzindustrie. Die zahlreichen Sägewerke brachten so manchem Reichtum. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts verdoppelte sich die Bevölkerungszahl. „Little America“ wurde die Provinz zu jener Zeit genannt. Das goldene Sägewerk-Zeitalter endete in den 1930er Jahren. Medelpad stand nicht mehr im Mittelpunkt. Wenigstens wurde 1947 festgestellt, dass der geografische Mittelpunkt von Schweden in Medelpad liegt.

Weiterlesen

Smygehuk – Der südlichste Punkt Schwedens

Smygehuk - Der südlichste Punkt Schwedens

Anfang oder Ende: Smygehuk, der südlichste Punkt Schwedens und der Skandinavischen Halbinsel. Foto: News Oresund /flickr.com (CC BY 2.0)

 

Smygehuk – 55 Grad, 20 Minuten nördliche Breite sagt das Schild im Hafen. 510 km bis Stockholm, nur 320 bis Berlin. Doch davor ist erst mal nur Wasser. Die Ostsee. Der Blick in die entgegengesetzte Richtung zeigt die Fischräucherei und ein paar Häuser – das Fischerdorf Smyge. Allerdings besagt ein Hinweis am Pier, dass dahinter über 1.500 km Schweden liegen. Smygehuk ist – je nachdem – der Anfang oder das Ende des Landes. Der südlichste Punkt Schwedens. Zugleich der südlichste Punkt der Skandinavischen Halbinsel.

Weiterlesen

Carl Michael Bellman

Carl Michael Bellman
Foto: Wikipedia.de

In Mitteleuropa ist Carl Michael Bellman nur einem winzigen Fachpublikum ein Begriff. In Schweden hingegen ist er so bekannt wie Astrid Lindgren und so populär wie ABBA. Es dürfte nahezu unmöglich sein, einen Schweden zwischen 9 und 90 zu finden, der nicht wenigstens ein Bellman-Lied oder -Gedicht auswendig rezitieren kann. Auf fast jeder schwedischen Festivität wie Hochzeit, Geburtstag oder Firmenfeier werden zu fortgeschrittener Stunde Bellmanlieder zum Besten gegeben. Wer aber ist dieser Mann der schwedischen volkstümlichen Musik?

Weiterlesen

Seit 40 Jahren König: Thronjubiläum von Carl Gustaf

König Carl Gustaf im Portrait anlässlich seines Thronjubiläums

Carl Gustaf feierte nach 40 Jahren im Dienste Schwedens im September sein Thronjubiläum (Foto: Sveriges Kungahuset).

Am 15. September 1973 wurde Carl Gustaf zum schwedischen Staatsoberhaupt – vier Tage nach dem Tod seines Großvaters Gustav VI. Adolf, von dem er durch den Tod seines Vaters direkt die Krone übernahm. Ans Aufhören denkt der heute 67-Jährige noch lange nicht. Und so lange die Gesundheit mitspielt, wird sich daran auch nichts ändern. Drei Tage lang haben die Schweden mit ihrem Monarchen gefeiert.

Weiterlesen

Schwangere Madeleine: Prinzessin im Glück

H.R.H. Prinzessin Madeleine und Christopher O'Neill

Prinzessin Madeleine und ihr frisch gebackener Ehemann Chris O’Neill erwarten ihr erstes Kind (Foto: Brigitte Grenfeldt, Kungahuset.se).

Madeleine von Schweden und ihr frisch gebackener Ehemann Christopher O’Neill erwarten ihr erstes Kind. Schon am 3. September hat die schöne Prinzessin die frohe Botschaft via Facebook verkündet – nur knapp drei Monate nach der großen Hochzeit. Am gleichen Tag kam auch die offizielle Erklärung des schwedischen Palastes mit genaueren Informationen. Demnach soll der Nachwuchs im März 2014 auf Platz fünf der schwedischen Thronfolgeliste einrücken.

Weiterlesen

Mölle: Mondäner Urlaub in Schonen

Seit über 100 Jahren überragt das Grand Hotel den kleinen Küstenort Mölle

Seit über 100 Jahren überragt das Grand Hotel den kleinen Küstenort Mölle

Die Halbinsel Kullen im Nordwesten Schonens zählt landschaftlich zu den besonders reizvollen Regionen Südschwedens. Mit Arild und Mölle befinden sich hier zwei der bekanntesten Ferienorte Schwedens. Während Arild bis heute von seinem Ruf als ehemalige Künstlerkolonie zehrt, gilt Mölle als ein eher mondäner Ferienort. Das ehrwürdige Grand Hotel überragt den Badeort seit über 100 Jahren.

Weiterlesen

Die „Festung“ Karlskrona

800px-Västra_kruthuset,_Borgmästarfjärden

Teil des inneren Verteidigungsrings von Karlskrona: Das Pulvermagazin auf Ljungskär, westlich von Trossö. Foto: Boatbuilder /commons.wikimedia.org/ (CC BY-SA 3.0)

 

Mit der Gründung der Marinebasis gediehen die Pläne zum Ausbau der „Festung“ Karlskrona. Nicht alle Pläne wurden verwirklicht – teils aus Geld- oder Zeitmangel, teils in Friedenszeiten zurückgestellt. Dennoch entstand im Laufe der Jahre und Jahrhunderte ein Verteidigungsring um Marinebasis und Stadt. Großteils erhalten sind die Festungsanlagen Bestandteil des Weltkulturerbes „Marinestadt Karlskrona“.

Weiterlesen

Klarälven – Der klare Fluss

Klarälven in Karlstad

Kurz vorm Ende seiner Reise: Der Klarälven in Karlstad. Foto: Göran Höglund (Kartläsarn) /flickr.com (CC BY-ND 2.0)

 

Die Klarheit des Wassers gab dem Strom seinen Namen – Klarälven. Es ist Schwedens längster Fluss, der nicht ins Meer mündet. Noch bis 1991 wurde auf dem „klaren Fluss“ Flößerei betrieben. Heute zieht es Angler, Kanuten und Freizeitabenteurer, die einmal wie Huckleberry Finn in See stechen wollen an und auf den Klarälven. Eine Floßfahrt auf dem Klarälven zählt zu den Dingen, die man erlebt haben sollte.

Weiterlesen

Lutschtabak: EU-weiter Handel von Snus weiterhin verboten

Foto: Snus (Wikipedia)

Verkauft werden darf Snus weiterhin nur in Schweden (Foto: Wikipedia).

Snus, der schwedische Lutschtabak zum unter die Lippe Schieben, darf nach wie vor nicht in andere EU-Länder verkauft werden. Damit entschied das Finanzgericht Düsseldorf kürzlich gegen die Klage eines Mannes, nachdem das zuständige deutsche Zollamt dessen Bestellung über 40 Dosen Snus aus Schweden einbehalten hatte. Erlaubt bleibt auch weiterhin ausschließlich die Ausfuhr im Rahmen des Reiseverkehrs.

Das Zollamt hat nach Einschätzung des Gerichtes richtig gehandelt. Denn es sichert die Einhaltung der gemeinschaftlichen und nationalen Vorschriften, die das Verbringen von Waren in den Geltungsbereich dieses Gesetzes verbieten oder beschränken. Zu diesen Aufgaben gehört auch die Überwachung des Verbringens von Tabakerzeugnissen, die aus Rohtabak oder unter Verwendung von Rohtabak hergestellt sind und neben dem Rauchen oder Kauen auch zum anderweitigen oralen Gebrauch bestimmt sind – wie dem Snus.

Weiterlesen
Seite 7 von 41« Erste...3456789101112...30...Letzte »
© 2002 - 2018 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved