Stichwort: Schärgarten

Göteborg zu Wasser: Der südliche Schärengarten

 

Reger Fährverkehr rund um Göteborg, Foto: Katja Singer

Für die Küstenbewohner im schären-zerklüfteten Bohuslän ist es ganz selbstverständlich, auch für alltägliche Reisewege und Transporte ein Boot oder Schiff zu besteigen. Während viele der bewohnten Inseln an Schwedens Westküste autofrei sind, müssen doch regelmäßig Waren und Güter vom Festland rübergebracht und verteilt werden. Und wie holt man wohl sonst den Hausmüll von Eilanden wie Styrsö oder Bränno ab?

Weiterlesen

Vinga – die Pyramide vor Göteborg

Wahrzeichen zur See. Bild: wikimedia.commons, Tor Svensson, CC-BY-SA 3.0

Wer den Schärgarten an Schwedens Westküste liebt, der weiß, dass auch kleine Inseln sehr viel zu erzählen haben. Eines dieser beredsamen Eilande ist Vinga – der westlichste Fleck des Göteborger Stadtgebiets, rund zehn Seemeilen vom Zentrum entfernt. Mit seinem Leuchtturm und der pyramidenförmigen Seemarke ist Vinga weit sichtbares Signal für Seereisende – zugleich Abschied und Willkommen, das erste und letzte Wahrzeichen von Göteborg.

Weiterlesen
© 2002 - 2017 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved