Stichwort: Ratgeber

Delia Kübeck: Alltag in Schweden

index

Foto: amazon.de

Alltag in Schweden, egal ob als Auswanderer, als Rentner, als Arbeitnehmer oder sogar mit ganzer Familie sollte gut geplant und vorbereitet sein. Es gibt vieles zu berücksichtigen, zu überdenken und vorzubereiten. Aber wo fängt man da am besten an….? Hier gibt es  ein sehr schönes Buch von Delia Kübeck „Alltag in Schweden“, Auswandern, Leben und Arbeiten. Die Autorin Delia Kübeck wurde 1959 geboren und lebt seit 1998 in Schweden. Sie berät seit 2004 Einwanderer und Hauskäufer in Schweden und vermittelt auch für schwedische Firmen Personal.

Weiterlesen

Businessführer: Ratgeber für gute Geschäftsbeziehungen

Bild_Businessführer

Der Businessführer erklärt Deutschen die schwedische Unternehmenskultur – und umgekehrt (Foto: Deutsch-Schwedische Handelskammer).

Die Deutschen ticken anders als die Schweden, auch wenn die Unterschiede hinsichtlich Mentalität und landesüblichen Gepflogenheiten nicht mit so offensichtlich sind wie etwa bei Europäern und Asiaten. Der Businessführer der Deutsch-Schwedischen Handelskammer sorgt dafür, dass die Geschäfte trotzdem gelingen.

Weiterlesen

I love svenska: Ratgeber zur Mehrsprachigkeit

Bild_Ilovesvenska_Cover_Mehrsprachigkeit

Der Ratgeber „I love svenska“ zur Mehrsprachigkeit von Kindern ist jüngst im schwedischen Isaberg Verlag erschienen (Foto: Isaberg Verlag).

Monica Bravo Granström, in Deutschland lebende Schwedin, räumt in ihrem jüngst erschienen Buch „I love svenska – How to help your multilingual child with the Swedish language“ mit den Vorurteilen zur mehrsprachigen Erziehung von Kindern auf und gibt praktische Tipps, damit das Vorhaben auch gelingt. „One person – one language“ ist einer davon.

Weiterlesen

Mit dem Pippilotta-Prinzip das Leben umkrempeln

Ab 8,95 Euro erhältlich im Goldmann- oder Campus-Verlag

Mach Dir die Welt, wie sie Dir gefällt – also in etwa so, wie Schwedens Exportstar Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf es vorgemacht hat. Was braucht man dazu? Eine große Portion Lebensfreude, den Mut, anders zu denken und auch mal frech zu sein, Kreativität, Freiheit, Unabhängigkeit und ganz viel Fantasie.
Aber wie genau setzt man das auch in seinem Alltag um? Wie schafft man es, sich von seinen negativen Gedanken und Ängsten zu befreien, um das Leben genauso unverkrampft anzugehen, wie Pippi?

Das haben die Autorinnen Christine Weiner und Carola Kupfer in ihrem Buch „Das Pippilotta-Prinzip“ festgehalten. Schritt für Schritt führen sie uns in die Welt von Astrid Lindgrens Kunstfigur und zeigen uns Möglichkeiten auf, wie wir gleichzeitig zurück in unsere alten Kindheitsträume schlüpfen können. Wer ist Pippi? Was hat uns so an ihr fasziniert? Warum ist die Faszination mit den Jahren in Vergessenheit geraten?
Amüsante Anekdoten und konkrete Anleitungen verführen dazu, sich einmal wieder ausgiebig Zeit für sich selbst zu nehmen und tief in sich zu gehen. Schluss mit dem gestressten und angepassten Leben! Jetzt ist es an der Zeit, den Alltag wieder genauso farbenfroh zu gestalten, wie die Villa Kunterbunt.

Weiterlesen
© 2002 - 2017 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved