Stichwort: Pepparkakor

Am 4. Oktober ist Kanelbulle-Tag

 

Kanelbulle. Foto aus Wikipedia. Fotograf: Ranveig

Kanelbulle. Foto aus Wikipedia. Fotograf: Ranveig

Fika und Kanelbulle. Diese Kombination hat Tradition in Schweden. Zu ihrer Fikapause – oder Kaffeepause – essen die Schweden am liebsten ihre Kanelbullar – die leckeren Hefeteigschnecken mit viel Zimt und häufig auch viel Zucker. Die Kanelbulle ist sicher das beliebteste Gebäck der Schweden.

Weiterlesen

Die Weihnachtsmärkte von Stockholm

Der Julbock auf dem Weihnachtsmarkt in Skansen. Foto: Heide

Stockholm in der Adventszeit – alles ist weihnachtlich dekoriert und mit Lichtern geschmückt. Und Stockholm bietet gleich mehrere Weihnachtsmärkte: Der Julmarknad im Freizeitpark Skansen, der Markt auf dem Stortorget in Gamla Stan oder im Kungsträdgården. Überall findet man die typisch schwedischen Stände mit Handarbeiten, Glögg, Lussekatter, schwedischen Spezialitäten, Geschenkideen usw.

Weiterlesen

Pepparkakor – Schwedische Weihnachtspfefferkuchen

Pepparkakor Foto: Svenja

Was in Schweden in der Weihnachtszeit auf keinen Fall fehlen darf sind die Pepparkakor, die selbst Pippi, Madita oder Pettersson und Findus backen. Deshalb folgt hier nun ein Rezept für die traditionellen schwedischen Pfefferkuchen.

Weiterlesen

Hyttsill – traditioneller Unterhaltungsabend in den Glasbläsereien

Hyttsill-Essen. Foto aus Wikipedia

Einen Hyttsill-Abend sollte man beim Besuch der Glasbläsereien in Småland auf einer Schwedenreise nicht verpassen. Wörtlich übersetzt bedeutet Hyttsill Hüttenhering, also der Hering der Glashütten.
Was haben denn die Glasbläsereien mit dem Hering zu tun und warum veranstalten sie für die Besucher ein solches Abendessen mit Heringen?

Weiterlesen

Das Dalahäst – Symbol für Dalarna

Dalahäst

Dalahäst

Denkt man an ein Souvenir aus Schweden ,so fällt einem sicher gleich das Dalahäst – das Dalapferdchen ein. Jeder, der mal in Schweden Urlaub gemacht hat, hat sicher mit dem Dalapferdchen Bekanntschaft gemacht und der ein oder andere Schwedenbesucher nimmt sich sicher auch eines als Andenken mit nach Hause.

Weiterlesen

Schwedische Weihnacht

Auch in Schweden ist Weihnachten ein wichtiges Fest im jährlichen Kalender und wird auch in Schweden nicht so ganz anders gefeiert wie in Deutschland. Es gibt viele Gemeinsamkeiten, aber viele Dinge sind auch unterschiedlich. Was ist nun typisch für das schwedische Weihnachtsfest?

Weiterlesen

Julbord – das schwedische Weihnachtsbuffet

Das schwedische Julbord ist ein besonderes Essen. Nicht einfach EIN Weihnachts-buffet, sondern eben DAS Schwedische Weihnachtsbuffet.
Im vorweihnachtlichen Schweden wird es überall angeboten, und man sollte nicht versäumen, es einmal zu probieren, wenn man zu dieser Zeit gerade einmal in Schweden sein sollte.

Weiterlesen

Skansen im Winter

Der Freizeitpark Skansen im Stockholmer Stadtteil Djurgården ist bekanntlich im Sommer ein beliebtes Ausflugsziel für Jung und Alt. Hier findet man einen Zoo, das älteste Museumsdorf der Welt (gegründet 1891) mit etwa 160 Häusern und Bauernhöfen – unter anderem eine Glasbläserei, eine Bäckerei sowie eine Schmiede – und viele erholsame Spazierwege, auf denen man Schweden en miniature von Lappland im Norden bis Skåne im Süden durchwandern kann.
Verschiedenen Veranstaltungen und Konzerte locken ebenfalls viele Besucher in den Park.
Aber auch im Winter zieht Skansen viele Besucher an. Hauptattraktion ist der an den Adventswochenenden (Samstag und Sonntag) stattfindende Weihnachtsmarkt sowie die Lucia-Feierlichkeiten.

Weiterlesen
© 2002 - 2017 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved