Stichwort: Origami

Hanna Nymans 3D-Tapeten

hanna nyman tapete1

3D-Tapete mit Blumenmuster (Quelle: www.hannanyman.se)

Wer seine Wände kreativ gestalten möchte, der greift meist auf herkömmliche Wandtattoos oder Farbwischtechniken zurück. Doch es gibt eine innovative Alternative: Mit 3D-Tapeten im Origami-Stil lassen sich echte Akzente setzen. Eine Vorreiterin auf diesem Gebiet ist die schwedische Designerin Hanna Nyman.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Tapeten bieten ihre Entwürfe Tiefe. Durch die besondere Schablonentechnik, die sie anwendet, werden Muster in die Tapete eingestanzt. Nach dem Anbringen lässt sich das Muster aus der Schablone herauslösen und wird ein Stück weit von der Untergrundtapete abgerissen. Je nach Geschmack kann man mehr oder weniger Partien herauslösen, wodurch die Tapete komplett interaktiv wird. Da das Muster von der Wand absteht, ist ein 3D-Effekt entstanden. Die Stockholmerin verleiht den Tapeten so Leben und lässt Bewegung in eigentlich leblosen Gebilden entstehen.

Weiterlesen
© 2002 - 2017 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved