Stichwort: Örebro län

Örebro

Örebro slott

Blick auf ein Wahrzeichen von Örebro, das Schloss. Foto: Assa3idi/ https://commons.wikimedia.org/ (CC BY-SA 4.0)

Örebro ist, auch wenn es nicht den Anschein hat, eine der ältesten Städte Schwedens. Durch die Stadt schlängelt sich der kleine Fluss Svartan, der kurz darauf im Hjälmaren mündet. Auf einer kleinen Insel, im Zentrum der Stadt, thront das Schloss. Ein Ort großer Politik, die Schweden prägen sollte. Die Stadt war mal politisches Zentrum des Landes. Sie war auch mal Schwedens Schuhhauptstadt. Heute ist Örebro eine Universitätsstadt mit internationalem Flair und eine der am schnellsten wachsenden Gemeinden des Landes.

Weiterlesen

Bergslagsleden – Der waldige Wanderpfad

Fast dreihundert Kilometer folgt der Bergslagsleden den orangefarbenen Markierungen von Kloten im Norden des Örebro län nach Stenkällegården im Tiveden. Unterteilt in 17 Etappen schlängelt sich der Wanderweg vorbei an Seen, durch Wälder und altes Bergbaurevier.

Unterwegs im Kilsbergen. Foto: KalasMannen /flickr.com (CC BY-SA 2.0)

Unterwegs im Kilsbergen. Foto: KalasMannen /flickr.com (CC BY-SA 2.0)

 

Der Bergslagsleden verläuft „wie eine Arterie“ durch den Örebro län von Nord nach Süd zumeist durch Waldgebiete, die mitunter recht wild anmuten – auf einem der längsten Wanderwege Schwedens.

Weiterlesen
© 2002 - 2017 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved