Stichwort: Olof Lagercrantz

Lagercrantz – Eine Familie im Zentrum von Kultur und Literatur

David Lagercrantz

David Lagercrantz – Foto: Frankie Fouganthin/ wikipedia.org

I am Zlatan Ibrahimović  – so lautet der Titel jener Biografie, die das Leben eines der polarisierenden Sportler des 21. Jahrhunderts beschreibt. Die Facetten dieses faszinierenden Sportlers schwarz auf weiß zu Papier zu bringen erfordert Fingerspitzengefühl und Können – eine Aufgabe, die David Lagercrantz souverän gemeistert hat. Sohn des berühmten Schriftstellers Olof Lagercrantz und Bruder der  Schauspielerin Marika Lagercrantz entstammt er aus einer Familie, die über großen kulturellen Einfluss  in Schweden verfügt und deren Name tiefe Wurzeln in die Geschichte des 19. bis 21. Jahrhunderts schlägt.

 Olof Lagercrantz

Der Publizist und Literaturkritiker Olof Lagercrantz wurde im Jahr 1911 in Stockholm geboren, wuchs aber in Falköping auf, unweit der großen Seen Vänern und Vättern. Nach einer schweren Kindheit geprägt von Depressionen der Mutter und dem Selbstmord einer seiner Schwestern heiratete der junge Olof im Jahr 1939 Martina Ruin, Tochter des Philosophen und Professors Hans Ruin. Neben seinem Halbbruder Arvid und seiner Schwester Lisa sollten später auch seine Kinder Marika und David zu Bekanntheit gelangen.

Weiterlesen
© 2002 - 2017 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved