Stichwort: Lucia

Das Luciafest und die Lussekatter

Der wichtigste Tag in der Vorweihnachtszeit ist in Schweden der 13. Dezember, der Luciatag. Dieser alte Brauch wird aber erst seit ca. 100 Jahren wieder gefeiert. Das Freilichttheater Skansen in Stockholm liess zu dieser Zeit den westschwedischen Brauch neu aufleben und mit der Zeit war er in ganz Schweden wieder verbreitet. Auch in Norwegen, Dänemark und Finnland erfreut er sich immer grösserer Beliebtheit.

Weiterlesen

Lussekatter – das schwedische Gebäck in der Weihnachtszeit

Lussekatter auf dem Weihnachtsmarkt in Skansen. Foto: Heide

Jetzt ist es bald wieder soweit, die Lussekatter ziehen wieder ein in die schwedischen Bäckereien und Haushalte – eine typisch schwedische Spezialität, die im ganzen Land verbreitet ist und die zur Adventszeit in Schweden dazu gehört wie Glögg, die Weihnachtswichtel oder auch die typisch schwedischen Kerzenständer mit den 7 Kerzen.

Weiterlesen

Gibt es wirklich Trolle und Geister in Schweden?

Gibt es wirklich Trolle und Geister in Schweden?

Es gibt sicherlich so Einige die sagen: Nein! So ein Quatsch! Aber lassen Sie uns doch mal ein wenig recherchieren. Was kennen oder wissen wir von dem sagenumwobenen Land Schweden?
Ich denke an: Pippi Langstrumpf, die konnte ja so einiges, Pferde und dicke Männer tragen…aber zaubern?

Weiterlesen

13. Dezember, LUCIA

Als Mädchen, egal welchen Alters, ist es das Größte, die Lucia in einem Luciaumzug zu sein. Oft wird sie in Kindergärten, Schulen oder in den Städten gewählt und die Lucia sein zu dürfen ist etwas Besonderes. Auch mir ging es als Kind so. Jedes Jahr am 13. Dezember haben wir morgens im Luciakleid mit einer Kerzenkrone auf dem Kopf unseren Eltern das Luciafrühstück gebracht und sind abends im Ort von Tür zu Tür umhergezogen, haben Lucialieder gesungen und „Lussekatter“ (Gebäck) verteilt. Die Jungs trugen dazu auch weiße Gewänder und einen langen trichterförmigen Papphut mit aufgeklebten Sternen, hielten einen Stern an einem Holzstab befestigt in der Hand. Die anderen Mädchen (es gibt nur eine Lucia) tragen weiße Kleider, Silberglitzerbänder im Haar und halten eine Kerze in der Hand.

Weiterlesen

Schwedische Weihnachtslieder-ein Überblick

Ich mag Weihnachtslieder. Für mich sind ein unersetzbarer Bestandteil des Festes und der Vorweihnachtszeit. Nichts bringt mich so schnell in Weihnachtsstimmung wie ein schön arrangiertes Lied. Während meiner Zeit in Schweden hatte ich das Glück, in einem schwedischen Chor mitzusingen und somit auch an einem original-schwedischen Luciakonzert teilzunehmen. Beim gemeinsamen Einüben der Lieder eröffnete sich mir noch einmal eine völlig neue Welt: Schwedische Weihnachts-Musik!

Weiterlesen

Skansen im Winter

Der Freizeitpark Skansen im Stockholmer Stadtteil Djurgården ist bekanntlich im Sommer ein beliebtes Ausflugsziel für Jung und Alt. Hier findet man einen Zoo, das älteste Museumsdorf der Welt (gegründet 1891) mit etwa 160 Häusern und Bauernhöfen – unter anderem eine Glasbläserei, eine Bäckerei sowie eine Schmiede – und viele erholsame Spazierwege, auf denen man Schweden en miniature von Lappland im Norden bis Skåne im Süden durchwandern kann.
Verschiedenen Veranstaltungen und Konzerte locken ebenfalls viele Besucher in den Park.
Aber auch im Winter zieht Skansen viele Besucher an. Hauptattraktion ist der an den Adventswochenenden (Samstag und Sonntag) stattfindende Weihnachtsmarkt sowie die Lucia-Feierlichkeiten.

Weiterlesen

Lichtgestalt Lucia

Lucia erwärmt die Herzen. Bild: wikimedia.commons, Claudia Gründer, CC-BY-SA 3.0

In Schweden gibt es keinen Nikolaus. Der 6. Dezember ist also ein Tag wie jeder andere. Dafür aber warten alle Kinder und Erwachsenen sehnlich auf Lucia. Das wichtigste Fest in der schwedischen Vorweihnachtszeit findet immer am 13. Dezember statt – und vornehmlich am frühen Morgen.  Dann erscheint Lucia in der Dunkelheit des Winters mit einer Krone aus Licht und schenkt den Menschen – statt Süßigkeiten – Hoffnung und Zuversicht. Nicht umsonst kommt der Name Lucia vom lateinischen „lux“: Licht.

Weiterlesen
© 2002 - 2017 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved