Stichwort: Knäckebrot

Gibt es wirklich Trolle und Geister in Schweden?

Gibt es wirklich Trolle und Geister in Schweden?

Es gibt sicherlich so Einige die sagen: Nein! So ein Quatsch! Aber lassen Sie uns doch mal ein wenig recherchieren. Was kennen oder wissen wir von dem sagenumwobenen Land Schweden?
Ich denke an: Pippi Langstrumpf, die konnte ja so einiges, Pferde und dicke Männer tragen…aber zaubern?

Weiterlesen

Messmör und Mesost – ein spezieller Käse

Ein Tube Messmör. Quelle: Wikipedia, JonasB

Jeder, der schon mal in Schweden oder überhaupt in Skandinavien war, hat sicher schon mal Bekanntschaft mit dem den dort beliebten braunen Käse gemacht, sei es indem man ihn einfach mal beim Einkaufen gesehen oder vielleicht auch selbst schon probiert hat. Man kennt dort einen karamellisierten Ziegenkäse und auch den beliebten Streichkäse mit dem Namen Messmör.
Aber die Geschmäcker sind auch hier verschieden. Nicht ganz so extrem wie beim Surströmming, hat aber auch die Messmör ihre Liebhaber und Gegner. Die einen finden einen Käse mit süßlichem Geschmack etwas merkwürdig, die anderen lieben ihn.

Weiterlesen

Das Tunnbröd – Fladenbrot aus dem Norden

Tunnbröd. Foto aus Imagebank.sweden

Das Tunnbröd, zu Deutsch „dünnes Brot“ ist DAS Brot im Norden Schwedens. Eigentlich kennt man es in ganz Schweden, aber ursprünglich stammt es aus Lappland und hier wird es auch täglich gegessen.
Es harmoniert ganz hervorragend mit den Spezialitäten des Nordens, wie getrocknetem Rentier- oder Elchfleisch, aber auch mit Hering oder gar Surströmming, und auch mit süßen Varianten wie Sauerrahm und den Beeren des Nordens, den Moltebeeren.

Weiterlesen

Ist Knäckebrot gesund?

© creature / pixelio.de

Knäckebrot ist beim Abnehmen ein Renner – macht es doch wirklich gut satt und hat dafür nur einen relativ geringen Kaloriengehalt. Aber ist der knusprige Snack auch gesund? Können dort wirklich noch viele Nährstoffe enthalten sein?

Ja! Der Vollkornteig wird kurz und heiß gebacken und dann getrocknet. Dadurch enthält er kaum noch Wasser und wird dementsprechend lange haltbar gemacht; es bleiben sogar mehr Nährstoffe enthalten, als im herkömmlichen Brot.
Eine Scheibe Knäckebrot enthält Ballaststoffe, Vitamine und viele Mineralien. Es ist also nicht nur praktisch für die schlanke Linie, sondern auch eine gesunde Abwechslung für zwischendurch.

Weiterlesen

Was isst der Schwede zum Frühstück?

© Uli Carthäuser / pixelio.de

Was ein typischer Schwede zum Frühstück isst, lässt sich natürlich nicht pauschal beantworten. In Skandinavien gibt es nicht weniger Auswahl als in unseren heimischen Supermärkten, ganz im Gegenteil. Was also auf dem Teller landet, das bestimmt der individuelle Geschmack. Trotzdem gibt es ein paar landestypische Mahlzeiten, die morgens häufiger aufgetischt werden, als andere.

Klar, auch in Schweden gibt es Menschen, die einfach nur Cornflakes essen, das Frühstück ganz ausfallen lassen oder im Vorbeilaufen schnell an einer Scheibe Toast mit Schokocreme knabbern. In der Regel wird aber sehr viel Wert auf die erste Mahlzeit des Tages gelegt, was man häufig an der großen Auswahl und am reich gedeckten Tisch sieht.

Weiterlesen
© 2002 - 2018 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved