Stichwort: Historisches

Wadköping – Vom alten Örebro

Freilichtmuseum Wadköping

Freilichtmuseum Wadköping, Örebro: Idyll am Svartån. Foto: gula08/ flickr.com (CC BY-ND 2.0)

Wadköping scheint einem Bilderbuch entsprungen: Kopfsteinpflaster, alte Holzhäuser und Höfe, mal prächtig, mal geduckt und etwas windschief erscheinend. Natürlich mangelt es nicht roter Farbe. Grüne Umgebung. Ruhig fließt der Svartån vorbei. Dabei haben die Gebäude eine Menge zu erzählen – Geschichte und Geschichten des alten Örebro.

Es ist nur ein kleiner Spaziergang am Svartån entlang vom modernen Örebro ins historische Örebro, ins Freilichtmuseum Wadköping. Genauso lässt sich vom Kulturzentrum oder von einer Museumsstadt Wadköping sprechen. Wie eine kleine Stadt in der Stadt präsentieren sich Gebäude unterschiedlicher Epochen und zeigen das alte Örebro. In dem es nicht immer so idyllisch zuging, wie im heutigen Museum.

Weiterlesen

Mühlen auf Gotland

Die Ostseeinsel Gotland ist die größte Insel Schwedens. Sie hat eine ganz eigene Atmosphäre. Obwohl sie groß ist, ist man sich zu jeder Zeit bewusst, auf einer Insel zu sein. Die weiten Graslandschaften und die einzigartige Natur strahlen eine große Ruhe aus. Schnell hat man das Gefühl, sich in einer anderen Zeitzone zu befinden. Man lässt die Hektik des Alltags hinter sich und kommt zur Ruhe.

Dazu trägt nicht nur die karge Graslandschaft bei. Auch die Holz- und Windmühlen, die aus der weiten Ebene heraus ragen, strahlen eine Ruhe und Gemütlichkeit aus.

Diese Mühlen sind charakteristisch für Gotland.

Weiterlesen
© 2002 - 2017 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved