Stichwort: Gotland

Die schwedischen „Landskap“ – historische Provinzen

Die 25 historischen Provinzen Schwedens. Bild aus Wikipedia

Die 25 historischen Provinzen Schwedens. Bild aus Wikipedia

In Schweden spricht man oft von „Landskap“. Man meint damit aber nicht die Landschaft im deutschen Sinne, sondern die historischen Provinzen. Früher war das Land in “Landskap“ eingeteilt, später wurden der Begriff durch Län ersetzt.

Weiterlesen

Stora Karlsö – Zur „Esche des Linné“

Tordalken auf Stora Karlsö

Bevölkern Stora Karlsö zu Tausenden: Tordalken, auch Pinguine des Nordens genannt. Foto: neekoh.fi/ flickr.com (CC BY 2.0)

Stora Karlsö begrüßt Besucher mit mächtigen, steilen Felswänden. Teils ragen sie bis zu 45 Meter aus dem Wasser. Entstanden aus Korallenriffen. Zu einer Zeit als Gotland noch am Äquator lag. 400 Millionen Jahre später ist diese zu Stein gewordene Unterwasserwelt ein „Naturkleinod des Nordens“.

Die Insel Stora Karlsö liegt etwa 6,5 Kilometer westlich von Gotland. Gerade zweieinhalb Quadratkilometer groß, zählt das aus zwei Korallenriffen des Urmeeres entstandene Kalksteingebilde zu den herausragenden Naturschutzgebieten Schwedens. Dass die Insel zu einem solchen wurde, ist einer Pionierleistung zu verdanken.

Weiterlesen

Carl von Linné und die Blumen

Gemälde von Carl von Linné Bild aus Wikipedia. Originalgemälde von Alexander Roslin. Fotograf: Greg L

Gemälde von Carl von Linné
Bild aus Wikipedia. Originalgemälde von Alexander Roslin. Fotograf: Greg L

Denkt man an Carl von Linné, dann denkt man automatisch an Blumen, Pflanzen, Tiere und an die Natur. Er war es, der den Pflanzen und Tiere ihren Namen gab und sie in seinen umfassenden Werken beschrieb.

Carl von Linné wurde am 23. Mai 1707 in Råshult in Småland als Carl Nilsson Linnæus geboren. Sein Vater war von Beruf Pfarrer und interessierte sich sehr für die Natur und für Pflanzen. Dieses Interesse übertrug sich schon früh auf den Sohn, der sich gerne mit den Pflanzen, die sein Vater im eigenen Garten kultivierte, beschäftigte und auch gerne die Umgebung erforschte, um immer neue Pflanzen kennenzulernen.

Der Wunsch des Vaters war, dass Carl, genau wie der Vater und auch schon der Großvater, Pfarrer werden sollte. Daher wurde er auf die Domschule nach Växjö geschickt, wo er sich aber überhaupt nicht wohl fühlte…

Weiterlesen

Bizarre Kalksteinformationen auf Gotland

raukarSie heißen „Hund“, „Jungfrau“, „Tasse“ oder der „Greis von Hoburg“ und beeindrucken den Besucher aufgrund ihres bizarren Aussehens. Die Rede ist von den Kalksteinformationen auf den Inseln Gotland und Öland.

Weiterlesen

Oskarshamn

Foto: Badholmen,wikipedia

Die Küste Smålands besteht aus drei Kommunen; Högsby, Monsterås und Oskarshamn. Hier findet man schöne und auch preiswerte Unterkünfte in einem naturnahem Milieu, die Nähe zur Küste und auch den anliegenden Wäldern. Oskarshamn liegt in reizvoller Lage im Zentrum der småländischen Küste und auch in einer Region, die sich wohl mit den meisten Sonnenstunden pro Jahr in Schweden schmücken darf. Die Stadt selbst liegt eingebetet in viele, kleinere malerische Ortschaften, jede mit einem einzigartigen Charakter.

Weiterlesen

Magisches Gotland

 

Annette Weber

"Raukar auf Gotland"

 

Gotland ist die größte, aber auch die wärmste und sonnigste Insel Schwedens. Da sie überwiegend aus Kalkstein besteht, erscheint die Landschaft grau. Helle Schotterwege und graue Kieselstrände bestimmen das Bild. Im Kontrast dazu stehen die die grünen Kieferwälder und die fruchtbaren Anbaugebiete. Hier wachsen Kiwis und Maulbeeren.

Der Wind, das Meer, die karge Landschaft mit dem tiefen Horizont vermitteln den Eindruck von Ruhe und Weite. Schnell hat man das Gefühl, sich zu entspannen und auf dieser Insel zu sich selbst zu kommen.

„Gotland ist magisch“, sagen die Schweden. „Sie ist die Insel der Götter.“

Weiterlesen

Mühlen auf Gotland

Die Ostseeinsel Gotland ist die größte Insel Schwedens. Sie hat eine ganz eigene Atmosphäre. Obwohl sie groß ist, ist man sich zu jeder Zeit bewusst, auf einer Insel zu sein. Die weiten Graslandschaften und die einzigartige Natur strahlen eine große Ruhe aus. Schnell hat man das Gefühl, sich in einer anderen Zeitzone zu befinden. Man lässt die Hektik des Alltags hinter sich und kommt zur Ruhe.

Dazu trägt nicht nur die karge Graslandschaft bei. Auch die Holz- und Windmühlen, die aus der weiten Ebene heraus ragen, strahlen eine Ruhe und Gemütlichkeit aus.

Diese Mühlen sind charakteristisch für Gotland.

Weiterlesen

Eine Reise durch Schweden mit Nils Holgersson

Foto: Wikipedia

Wer kennt ihn nicht, den kleinen Nils Holgersson…..mit den Wildgänsen fliegen, wilde Abenteuer erleben und die Welt von oben  erleben. Die Reise des kleinen Nils Holgersson hat viele Generationen verzaubert. Gleichzeitig wird einem auch viel von Schweden vermittelt. Das Buch der schwedischen Schriftstellerin Selma Lagerlöf erschien das erste Mal 1906/1907. Im Orginal lautet der Titel: Nils Holgerssons underbara resa genom Sverige (auf Deutsch: Nils Holgerssons wunderbare Reise durch Schweden). Die Schriftstellerin schrieb dieses Buch für Schulkinder, um ihnen Schweden näher zu bringen. Im Roman werden alle schwedischen Landschaften und viele Städte vorgestellt. Es sollte ein Lese- und auch gleichzeitg ein Erdkundebuch sein.

Weiterlesen

Schwedens Erfahrungen mit dem Betreuungsgeld

Betreuungsgeld oder Kita - wie würde er entscheiden?

Betreuungsgeld oder Kita - wie würde er entscheiden?

Die Einführung des Betreuungsgeldes wird in Deutschland heiß diskutiert. Künftig sollen Eltern, die ihre Kinder im Alter zwischen ein und drei Jahren nicht in einer Einrichtung betreuen lassen, eine monatliche Unterstützung von zunächst 100 Euro erhalten. Später soll dieser Betrag auf 150 Euro erhöht werden. Die parlamentarischen Beratungen darüber sind aber noch nicht abgeschlossen. Die Meinungen zum Betreuungsgeld, das oft auch abwertend als „Herdprämie“ bezeichnet wird, gehen weit auseinander. Für die einen ist es gerecht, Eltern zu unterstützen, die sich für die Erziehung zu Hause entscheiden. Andere befürchten, dass das Geld als zusätzliches Einkommen in die Haushaltskasse fließt und nicht unbedingt den Kindern zugute kommt. In Finnland, Norwegen und Schweden gibt es das Betreuungsgeld bereits seit teilweise mehreren Jahren. Doch in Schweden wird es kaum in Anspruch genommen.

Weiterlesen
Seite 1 von 3123
© 2002 - 2017 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved