Stichwort: Godis

Herr Nilsson godis in Berlin – ein Stückchen Schweden

Schweden hat viele besondere Leckereien zu bieten: Kanelbullar, Köttbullar und vieles mehr… Aber besonders sind auch die schwedischen Süßigkeiten – godis! Ich persönlich kaufe mir immer einen kleinen Vorrat, wenn ich in Schweden bin. Nur leider hält dieser Vorrat nie sehr lange und der nächste Schweden-Urlaub steht noch lange nicht bevor. Die Lösung: Herr Nilsson godis in Berlin Friedrichshain.

Weiterlesen

Gränna und die Polkagrisar

Die Schweden essen gerne Süßigkeiten. Das weiß man. Man denke nur an das Angebot auf den schwedischen Weihnachtsmärkten an „Godis“ oder „Godsacker“, und sogar auf dem Julbord, dem schwedischen Weihnachtsbuffet findet man unter den Desserts auch einige dieser zuckrigen Varianten. Man kann durchaus sagen, dass Schweden das Land ist, in dem am meisten Süßigkeiten gegessen werden. Einen besonderen Stellenwert haben die Polkagrisar, zu Deutsch: Polkaschweinchen.

Weiterlesen

Im Reich des Karamellkönigs

Wer schon mal in schwedischen Supermärkten eingekauft hat, zum Beispiel bei ICA, der kann sich vielleicht noch an den ersten (positiven!) Schock beim Erblicken der riesigen Süßwarenwand mit den vielen verschieden gefüllten Behältern erinnern. Man schlendert noch völlig ahnungslos durch die Reihen bis man meist kurz vor den Kassen schon von weitem durch einen großen knallbunten Fleck wie magisch angezogen wird. Man ist im Reich des Karamellkönig, dessen Ruf man einfach folgen muss!

Karamellkungen

Foto: http://jojoandmalle.blogg.se

Ich bin selbst beim ersten Mal nahezu in einen Rausch verfallen, fühlte mich in meine Kindheit zurückversetzt, wo man noch am Kiosk buntgemischte Weingummitüten für eine Mark kaufte, um dann gleichzeitig in Gedanken in deutschen Süßwarenläden zu stehen und mir teure Pralinen und hübsch verpackte Weingummikreationen zu gönnen.

Weiterlesen
© 2002 - 2017 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved