Stichwort: Bestseller

Oma lässt grüßen und sagt es tut ihr leid

AF_Backman_Fredrik__0127_Druck.jpg.40981556[1]Oma lässt grüßen und sagt es tut ihr leid“ ist der zweite Bestseller des schwedischen Schriftstellers Fredrik Backman. Ursprünglich wollte der 1981 geborene Autor Religionswissenschaften studieren, nach dem abgebrochenen Studium machte er verschiedene Jobs, unter anderem Gabelstapelfahrer oder auch Restaurantaushilfskraft, bis ihn die Stockholmer Zeitung „Moore Magazine“ anstellte. Dort blieb er aber nicht lange angestellt und wurde freischaffend. In Schweden wurde er nun als Blogger für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften bekannt. Als er 2012 den Roman:“ En man som heter Ove“, übersetzt „Ein Mann namens Ove“ veröffentlichte und 2013 sogar zum erfolgreichsten schwedischen Autor gekürt wurde, erreichte er Landesgrenzen überschreitend Berühmtheit. Seit sein Roman 2014 auf der ganzen Welt und in 24 Sprachen veröffentlicht wurde, kennt man ihn auch bei uns zu Lande. Auch in Deutschland stand das Buch ganz oben auf den Bestsellerlisten. Backman lebt mit seiner Frau und 2 Kindern in Solna und auch mit seinem dritten Buch: “Britt-Marie war hier“ hat er den ersten Platz der Bestsellerlisten in Schweden schon erreicht und das Buch über Ove wurde verfilmt und startet dieses Frühjahr in den Kinos.

In Deutschland erschien „Oma lässt grüßen und sagt es tut ihr leid“ 2015 beim FISCHER Krüger Verlag. Die Originalausgabe“ Min mormor hälsar och säger förlat“, erschien 2013 im Verlag Forum, Stockholm.

Weiterlesen

Lena Andersson: Widerrechtliche Inbesitznahme

Lena Andersson (Wikipedia)

Lena Andersson
(Wikipedia)

Eine Frau verliebt sich in einen Mann, der an einer Liebesbeziehung nicht interessiert ist. Eigentlich eine abgedroschene Geschichte. Oder?

Lena Andersson hat für ihren Roman „Egenmäktigt förfarande – en roman om kärlek“, der genau dieses Thema behandelt, 2013 den August-Preis, den renommiertesten schwedischen Literaturpreis, in der Kategorie Belletristik erhalten. Nicht wegen der Originalität des Stoffs. Mit messerscharfer Psychologie und glasklaren Sätzen analysiert die Autorin, was bei dieser „Geschichte“ eigentlich passiert.

Weiterlesen

Jonas Jonasson – Autor des Jahres 2012

Jonas Jonasson Foto: wikipedia.de

Jonas Jonasson wurde am 6. Juli 1961 in Växjö geboren. Nach seinem Studium in Göteborg arbeitete er zunächst als Journalist für die Zeitungen Smålandsposten und Expressen, bevor er eine Medienberatungsagentur gründete. Nach 20 Jahren Medientätigkeit verkaufte Jonasson seine äußerst erfolgreiche Firma, zog von Schweden in die Schweiz und widmete sich dem Schreiben seines weltweit erfolgreichen Bestseller-Romans Hundraåringen som klev ut genom fönstret och försvann.

Weiterlesen
© 2002 - 2017 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved