Stichwort: Altstadt

Hjo – Muße in Holz

Holzvillen in Hjo

Holzstadt Hjo: Villen des späten 19. Jahrhunderts im früheren Kurgelände. Foto: Harri Blomberg /commons.wikimedia.org/ (CC BY-SA 3.0)

Hjo ist eine Kleinstadt am Vättern. Eine Kleinstadt mit einer ganz eigenen Atmosphäre. Alles scheint gemütlich und gelassen in Hjo. Kopfsteinpflasterstraßen und –gassen, ein idyllischer Hafen, der fast allgegenwärtige See und besonders die schmucken Holzhäuser und –villen: Hjo gilt als eine der schönsten Holzstädte Schwedens.

Weiterlesen

Café Chokladkoppen

Foto: Martina R.

Das trendige Café im Herzen Stockholms. Foto: Martina R.

Chokladkoppen – klein, trendig und gayfriendly – ist eine der beliebtesten Locations in der Altstadt von Stockholm. Das Flair ist einzigartig, der Standort ausgezeichnet und das Lokal gemütlich und stilvoll.

„Wenn du bis zum heutigen Tage noch nie in diesem Café warst, dann kennst du Stockholm nicht“ würden einige Stockholmer sagen.

Weiterlesen

Mårten Trotzigs gränd: die schmalste „Straße“ Stockholms

Mårten Trotzigs Gränd

Foto: Wikipedia

Stockholms Altstadt Gamla stan stellt für neue Besucher ein Gewirr aus schmalen Gassen und kleine Straßen dar. Autos sind hier grundsätzlich nicht erlaubt. Die kleine Gasse Mårten Trotzigs gränd ist dabei allerdings eine Besonderheit, sie ist nämlich die schmalste „Straße“ Stockholms.

Wie ein geheimer Gang öffnet sich Mårten Trotzigs gränd demjenigen, der sich auf die Suche macht. Von Gamla stans Hauptachse Västerlånggatan kommend wird diese schmale Gasse oft übersehen. Der Grund ist ganz einfach: Sie ist zu schmal. An der engsten Stelle nämlich misst der Abstand zwischen den alten Häusern nur gut 90 Zentimeter. Selbstverständlich hat hier kein Auto Platz.

Weiterlesen
© 2002 - 2017 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved