Sprache

Riksföreningen Sverigekontakt

Riksförening Sverigekontakt mit Sitz in Göteborg, Foto: Raphael Saulus, wikipedia.com

Riksförening Sverigekontakt mit Sitz in Göteborg, Foto: Raphael Saulus, wikipedia.com

Riksföreningen Sverigekontakt ist eine Organisation mit Sitz in Göteborg, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die schwedische Sprache im Ausland zu fördern. Sie hat ca. 2000 Mitglieder in der ganzen Welt, die sich für Schweden und die schwedische Kultur und Sprache interessieren.

Weiterlesen

Die samischen Sprachen

Die Sami zählen zur Urbevölkerung Norwegens, Schwedens, Finnlands und Russlands, die seit mehr als zweitausend Jahren auf gleichem Gebiet, lange bevor andere Länder kolonisiert wurden, lebten. Sie haben eine eigene Kultur, eine eigene Sprache, eigene Bräuche, bewohnen das Land Sápmi, welches eine Fläche von ca. 388.350 km2 hat und das etwa so groß wie Schweden ist. Ihr Siedlungsgebiet, Sápmi, erstreckt sich im südlichen Teil von Idre in Schweden und Engerdal in Norwegen, bis in das Landesinnere von Schweden und Norwegen und reicht darüber hinaus vom nördlichsten Teil Finnlands bis zur Kola-Halbinsel in Russland.

Weiterlesen

Das Goethe-Institut in Schweden

Das Goethe-Institut ist eine Kulturinstitution Deutschlands, dessen Vertretungen auf der ganzen Welt verteilt sind. Natürlich auch in Schweden! Das Institut beschäftigt sich mit der kulturellen Zusammenarbeit Deutschlands mit anderen Ländern und tritt für die Förderung der deutschen Sprache außerhalb Deutschlands ein. Zu finden ist das Goethe-Institut in Schweden in Stockholm und auch mit einem Büro in Göteborg.

Weiterlesen

Falsche Freunde – schwedisch-deutsche Sprachverwirrungen

Dass Öl nicht gleich Öl ist, weiß wohl jeder, der schon einmal in Schweden war, und hier ist nicht von den Feinheiten kaltgepressten Olivenöls die Rede. Bestellt man in Schweden ein öl, bekommt man mit etwas Glück ein Getränk, das zwar mitunter soviel kostet wie hochwertiges Öl von jahrhundertealten Olivenbäumen, aber  dem Geschmack von Bier doch recht nahe kommt. Sollte man einmal Öl benötigen, greift man zum olja.

Weiterlesen

UISS—Uppsala International Summer Session

Wollten Sie nicht schon immer einen Sommer in Schweden verbringen? Schwedischkenntnisse aufbauen und verbessern? In die Kultur und Sehenswürdigkeiten eintauchen? Und das mit neuen Freunden aus gut 40 verschiedenen Ländern? Wenn das und eine Menge Spaß und Action das ist, was Sie suchen, dann ist die Uppsala International Summer Session (UISS) genau das Richtige für Sie.

Weiterlesen

Schwedische Skurrilität auf Finnisch – Mikael Niemi

Copyright by immu

Aus Schweden kommen nicht nur hervorragende Kriminalromane, sondern auch einiges Skurriles. Eine Art Verschrobenheit oder auch nordische Melancholie. Mir begegnete sie schon öfters, aber zum ersten Mal im Film und auch Buch „Populärmusik aus Vittula“ des schwedischen Autors Mikael Niemi. Jener schrieb nach seinem Debüt einen weiteren Roman „Das Loch in der Schwarte“, sowie auch einen schon beinah typischen Kriminalroman mit dem rätselhaften Namen „Der Mann, der starb wie ein Lachs“.

Weiterlesen

Die schwedische Sprache – Svenska Språket

Schwedische Flagge-schwedische Sprache. Bild aus Wikipedia

Mein Artikel über die schwedische Sprache soll und kann keine Erklärung der Grammatik und kein Wörterbuch sein. Es geht vielmehr darum, kurz die besonderen Merkmale der schwedischen Sprache darzustellen. Was zeichnet die schwedische Sprache aus? Mit welchen Sprachen ist sie verwandt? Was ist das Besondere daran?

Weiterlesen

Runer Jonsson – Autor der Wickie-Kinderbuchserie

Vicke Viking - Romanreihe von Runer Jonsson über die Wikingerzeit. Foto: litteretro.se

Vicke Viking - Romanreihe von Runer Jonsson über die Wikingerzeit. Foto: litteretro.se

Mit dem pfiffigen Wikingerjungen „Wickie“ schuf Autor Runer Jonsson nicht nur in Schweden eine der beliebtesten Kinderfiguren. Den meisten heute vermutlich aus der japanischen Zeichentrickserie bekannt, war die Veröffentlichung von „Vicke Viking“ 1963 Jonssons Debut in der Kinderliteratur. Ansonsten arbeitete der aus Småland stammende Jonsson nämlich als Journalist.

Weiterlesen

Lennart Hellsing – ein begeisternder Kinderbuchautor

Denkt man an schwedische Kinderbücher, dann denkt man meistens an Astrid Lindgren oder auch an Selma Lagerlöf, aber es gibt noch mehr große Kinderbuchautoren in Schweden. Zum Beispiel Lennart Hellsing. Der Autor und Übersetzer wurde 1919 in Fagersta, nordwestlich von Stockholm, geboren und wohnt heute mit seiner Frau, der Schauspielerin Yvonne Lombard, in der schwedischen Hauptstadt. Lennart Paul Hellsing war es, der Wilhelm Buschs Max und Moritz in die schwedische Sprache übersetzte.

Weiterlesen
Seite 2 von 512345
© 2002 - 2017 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved