The Real Group – A-cappella-Quintett aus Schweden

Wikipedia.de

Wikipedia.de

Fünf Sänger, die sich a cappella anhören wie eine ganze Bigband, die seit vielen Jahren in Schweden und international von einem breiten Publikum heiß geliebt werden – das ist das schwedische Quintett „The Real Group“.

Gegründet im Jahr 1984 von fünf Studenten der Königlichen Musikakademie Stockholm, wurde die Gruppe schnell bekannt. Nach ersten Erfolgen in Schweden kam 1987 das erste Album „Debut“ heraus, bald folgten internationale Konzertauftritte.

Kennzeichnend für The Real Group ist die hohe gesangliche Qualität und das sehr breite Repertoire: Anfänglich vor allem Jazz-Klassiker (Immer wieder umwerfend ist das Count-Basie-Medley) und Swing, dann neben Klassik auch Pop und traditionelles schwedisches Liedgut, später kamen immer mehr Eigenkompositionen dazu. Legendär ist die A-capella-Version eines Soundtracks zu „Kalle Ankas Jul“ (Donald Ducks Weihnachten), das in Schweden zum 24. Dezember gehört wie „Dinner for one“ zu Silvester in Deutschland. Weitere bekannte Songs sind „Pass me the jazz“, „Words“, „Alla talar med varandra“ oder „ Chili con carne“.

Die Gruppe besteht aus zwei Frauen und drei Männern, in der ursprünglichen Besetzung sangen Margareta Bengtson (Sopran), Katarina Henryson (Alt), Anders Edenroth (Altus), Peder Karlsson (Tenor) und Anders Jalkéus (Bass). Margareta Bengtson startete 2006 eine Solokarriere, den Sopran singt heute Emma Nilsdotter. Peder Karlsson widmet sich in den letzten Jahren vorwiegend der The Real Group Academy (die unter Anderem A-cappella-Workshops anbietet), seinen Gesangspart hat nun Morten Vinther Sørensen (Bariton) übernommen.

Im Laufe der letzten dreißig Jahre hat The Real Group 17 CDs produziert, zahlreiche Preise gewonnen und unzählige umjubelte Konzerte in Europa, USA, Japan und Afrika gegeben.

Man muss die durch und durch sympathischen und mitreißenden Sänger eigentlich nicht nur hören, sondern auch sehen, ansonsten vergisst man leicht, dass es sich um A-cappella-Gesang handelt. Dazu muss man nicht unbedingt nach Schweden fahren: Am 25. April kommt The Real Group nach Hannover, am 26. April kann man sie in der alten Oper in Frankfurt hören. Weitere Informationen gibt es auf www.therealgroup.se

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen bisher)
Loading...

Hinterlasse eine Antwort

Arctic Glas - Lapplandshop

ct_arcticglas1Die Marke „Arctic Glas“ steht für satinierte Glasprodukte im formvollendeten Design. Von der ersten Designidee bis zum fertigen sandgestrahlten Glas.

Partner-Links:
zu diesem Schwedenstube-Partner
zu weiteren Partnerfirmen

© 2002 - 2017 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved