Prinz Daniel: Beschäftigt ins neue Jahr

Auch die schwedische Königsfamilie hat sich über die Weihnachtsfeiertage wohlverdiente ruhige Tage gegönnt. Heute sind König Carl Gustaf und Prinz Daniel wieder mit repräsentativen Aufgaben ins neue Jahr gestartet.

Prinz Daniel hat heute John Oljeqvist von Fryshuset im könglichen Schloss empfangen. Fryshuset ist eine gemeinnützige Organisation, die seit ihrer Gründung 1984 für und mit Jugendlichen arbeitet. Während des Treffens erhielt der Prinz einen Einblick über die Arbeit von Fryshuset im Hinblick auf Jugend- und Integrationsfragen.

Zudem besuchte Prinz Daniel das Epicenter in Stockholm. Dabei handelt es sich um zwei innovative Bürogebäude, die als Treffpunkt für junge Start-ups mit etablierten Unternehmen gedacht sind – wahlweise indem man dort Meetings abhält oder sich dauerhaft Büroräume mietet. Im Januar 2015 sind die ersten Mieter eingezogen. Das Epicenter wurde bereits mit dem „Innovation environment of the year 2015“ ausgezeichnet.

König Carl Gustaf empfing heute Lettlands Präsident Raimonds Vējonis im königlichen Schloss. Es war seine erste Reise nach Schweden seit seinem Amtsantritt im Juli 2015. Während des Besuchs wird sich der Präsident auch mit Premierminister Stephen Löfven und Außenministerin Margot Wallström treffen.

 

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen bisher)
Loading...

Hinterlasse eine Antwort

Scandmarkt

ct_pytt-i-pannaDieser Online-Shop bietet skandinavische, insbesondere finnische und schwedische Lebensmittel und Delikatessen.

Partner-Links:
zu diesem Schwedenstube-Partner
zu weiteren Partnerfirmen

© 2002 - 2016 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved