Schweden-Blog

Svampen – Der „Pilz“ von Örebro

Wasserturm Svampen, der "Pilz" von Örebro. Foto: Örebro kommun, Fredrik Kellén /flickr.com (CC BY 2.0)

Wasserturm Svampen, der "Pilz" von Örebro. Foto: Örebro kommun, Fredrik Kellén /flickr.com (CC BY 2.0)

 

Er ist eines der bedeutendsten Bauwerke seiner Zeit und aus Örebro nicht mehr wegzudenken. Der Vattentornet Svampen. Es ist unschwer zu erraten, wie der Wasserturm im Norden der Stadt zu seinem Namen kam: Wie ein Pilz ragt das „Wunder aus Beton“ in die Höhe. Sein „Hut“ bietet Café und Konferenzräume und weite Sicht, die jährlich mehr als 100.000 Besucher genießen. Ganz nebenbei versorgt der Svampen nach wie vor die Stadt mit Trinkwasser.

Weiterlesen

Musik-Tipp: Royal Republic

Royal Republic Foto: royalrepublic.net

Dass die Schweden etwas von guter Musik verstehen, dürfte hinreichend bekannt sein. Der Erfolg von Bands wie Mando Diao oder The Hives zeigt, dass gerade der Rock’n’Roll made in Sweden Anklang findet. Seit einiger Zeit hat die schwedische Rockfront nun Verstärkung.

Weiterlesen

Bertil Vallien – einer der bekanntesten schwedischen Glasdesigner

Bertil Vallien, Glasdesigner bei Kosta Boda, Foto von Kosta Boda

Die südschwedische Provinz Småland ist unter anderem auch bekannt für seine Glasbläsereien. Man spricht auch vom Glasriket, dem Glasreich. Die ersten Glashütten entstanden schon im 18. Jahrhundert und einige davon haben sich bis heute gehalten. Eine der großen ist die Glashütte Kosta Boda Orrefors AB, ein Zusammenschluss aus Kosta Boda und Orrefors, der sich dann noch andere Glashütten angeschlossen haben, darunter auch Åfors. Ein allseits bekannter Glasdesigner aus dieser Region ist Bertil Vallien, der für Åfors gearbeitet hat. Durch ihn und seine Frau Ulrica Hydman-Vallien hat sich die Åfors-Glashütte, die vorher hauptsächlich Haushaltsglas hergestellt hat, einen Namen gemacht.

Weiterlesen

Der Regisseur Kay Pollak

Copyright by Popperipopp/Wikipedia.de

Er begann mit einem Studium der Mathematik und Statistik. Allerdings zog es ihn schon damals zu den Künsten der Schauspielerei und engagierte sich für das Studententheater als Regisseur, Schauspieler und Autor. Zwei Dinge, die nicht so recht zusammenpassen zu scheinen und nicht unbedingt die großen Gefühle erklären können, die Pollak in seinem populärsten Werk „Wie im Himmel“ (Så som i himmelen) schürt.

Weiterlesen

Mit dem Fahrrad Schweden erkunden – Sverigeleden

Man kann Schweden auf so viele verschiedene Weise erkunden – mit dem Zug, dem Auto, zu Fuß oder eben auch mit dem Fahrrad! Für genau diese Art und Weise, das Land zu entdecken wurde zwischen 1984 und 1988 der Sverigeleden angelegt, ein Fahrradweg, der mit seinem Hauptweg und seinen vielen verschiedenen Alternativwegen die Möglichkeit bietet, Schweden mal aus einer anderen Perspektive zu sehen.

Weiterlesen

„Die Kunst sich die Schuhe zu binden“ im Kino

Alex probt mit seinen Schützlingen, © MFA+ FilmDistribution e.K.

Die Kunst sich die Schuhe zu binden war der schwedische Kinohit im letzten Sommer mit mehr als 400.000 Besuchern. Erzählt wird die Entstehungsgeschichte des Glada-Hudik-Theaters, einem einzigartigen Theaterprojekt von und mit Schauspielern mit geistiger Behinderung, das in ganz Schweden zahlreiche Anhänger hat.

Weiterlesen

Doobidoo – Spiel, Spaß und jede Menge Musik

Lasse Kronér

Lasse Kronér - Moderator der Musikshow Doobidoo

Doobidoo – neue Bedeutung für bedeutungslose Silben. Doobidoo ist der Titel einer beliebten schwedischen Freitagabend-Show, in der sich alles um Musik dreht. Die Gäste sind schwedische Größen, jeweils zwei Paare, die gegeneinander antreten und sich in der Unterhaltungsmusik der letzten 50 Jahre gut auskennen sollten. Das Publikum besteht aus – CHÖREN. Denn spontane Gesangseinsätze gehören mit zum Programm.

Weiterlesen

Hotel Mollberg in Helsingborg – Das älteste Hotel Schwedens

Hotel Mollberg am Stortorget in Helsingborg. Foto: jsdo1980 /de.wikipedia.org

Hotel Mollberg am Stortorget in Helsingborg. Foto: jsdo1980 /de.wikipedia.org

 

Im Herzen Helsingborgs, am Stortorget, steht das Hotel Mollberg. Es ist eines der Gebäude mit prunkvoller, reich verzierter Fassade, deren Weiß die Gäste förmlich anstrahlt und einlädt „Geschichte zu spüren.“ Seine heutige Form nahm der Prachtbau im Verlauf des 19. Jahrhunderts an. Doch die Geschichte reicht weit zurück. Das Hotel Mollberg gilt als das älteste Hotel Schwedens.

Weiterlesen

Zepterwechsel im Hause Ikea: Peter Agnefjäll wird neuer Konzernchef

Peter Agnefjäll und Mikael Ohlsson.

Peter Agnefjäll (links) löst Mikael Ohlsson im nächsten Jahr als Konzern-Chef ab (Quelle: Ikea).

Zum 1. September 2013 wird der 41-Jährige seinen neuen Posten als Vizepräsident des Ikea Konzern antreten. Bis dahin wird ihn Vorgänger Mikael Ohlsson (55) einarbeiten, der selbst um seinen Rücktritt gebeten hatte. Die aktuelle Geschäftsausrichtung soll bestehen bleiben.

„Ich freue mich, Peter als Vizepräsident begrüßen zu dürfen“, sagt Mikael Ohlsson. „Er ist mit Ikea und unserer Unternehmensvision sehr verbunden und eine gute Führungskraft. Ich bin mir sicher, dass er Ikea gemeinsam mit unseren engagierten Mitarbeitern weiterhin positiv entwickeln wird.“ Peter Agnefjäll ist seit 1995 in verschiedenen Führungspositionen für den Konzern tätig, unter anderem von 2008 bis 2009 als Assistent von Ikea-Gründer Ingvar Kamprad sowie Anders Dahlvig und Mikael Ohlsson. Zuletzt war er Landeschef von Ikea Schweden.

Weiterlesen
© 2002 - 2017 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved