Norrköping leuchtet

Karsten Piel auf Google+
Norrköping Light Festival 2015

Norrköping Light Festival: „Intrepid, The Paper Boat“ der niederländischen Künstlerin Katja Galyuk. Foto: @Stefansfoto/ flickr.com (CC BY-SA 2.0)

Während der dunkelsten Tage des Jahres wird Norrköping zur Lichtstadt. Kahle Bäume erhalten ein leuchtendes Kleid. Leuchten Industriebauten und selbst zu Eis erstarrtes Wasser behaglich. Nun entwickelt die Stadt am Motala noch mehr Strahlkraft im winterlichen Dunkel – mit der Premiere des Norrköping Light Festival.

Norrköping – „Stadt des Lichts“

Es kann mittlerweile als Tradition bezeichnet werden. Das Leuchten Norrköpings im Winterdunkel. Zunächst leuchteten die Bäume pünktlich zur Adventszeit auf. Eine Idee, die in Norrköping schnell populär wurde. Auch auf die weltweit größten Adventskerzen können die Einwohner von Norrköping verweisen.

Nunmehr verwandeln 100 Installationen die Stadt, ihre restaurierte Industrilandskapet und ihren mitunter recht wilden Motala ström in ein Lichtschauspiel. Nicht das Ende einer Entwicklung, die mit dem Projekt „City of Light“ 1990 angestoßen wurde.

Norrköping Light Festival

Einen künstlerischen Höhepunkt erfährt die „Lichtstadt“ diesen Winter mit dem Norrköping Light Festival. In Kooperation mit dem Amsterdam Light Festival bringen elf Kunstwerke innerhalb des Industrieviertels und entlang des Motala auf beeindruckende Weise Licht ins Dunkel.

Die Werke von Künstlern, Lichtplanern, Architekten, Ingenieuren aus Schweden, Neuseeland, Frankreich, den Niederlanden und Singapur tragen einleuchtende Namen wie „Circle of Life“, „Water Fun“, „Sneaky Serpents“ oder „Alley of Light“. Ein zwölf Meter langer Weg, gesäumt von 2.000 LED-Leuchten, deren Leuchtintensität sich kontinuierlich ändert.

An zahllose Papierfaltmomente erinnert ein weißes Boot zu Wasser. Das Boot als Symbol von Sicherheit in harten Zeiten. „Intrepid, The Paper Boat“ als Botschaft für den sicheren Hafen Norrköping.

Seit 5. Dezember und noch bis zum 31. Januar 2016 erstrahlen die Installationen täglich von 16 bis 22 Uhr.

http://norrkopinglightfestival.se/

http://www.upplev.norrkoping.se/

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen bisher)
Loading...Loading...

Hinterlasse eine Antwort

Dorpladen: Elch-Artikel

ct_3er_ElchgruppeIm ‚Dorpladen‘ gibt es eine riesige Auswahl an Elch- und Holz-Artikeln. Speziell zu Weihnachten finden sich auch einige ‚Tomtes‘ (Wichtel) im Angebot. Für die komplette Auswahl oder zum Bestellen klicke einfach auf den weiterführenden Link.

Partner-Links:
zu diesem Schwedenstube-Partner
zu weiteren Partnerfirmen

© 2002 - 2016 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved