Musik

Michael B. Tretow – zur damaligen Zeit das fünfte ABBA-Mitglied

Das Kinderalbum Tomteland von Michael B. Tretow

Das Kinderalbum Tomteland von Michael B. Tretow

Michael B. Tretow war, genau wie auch der Manager x, eng mit der ABBA-Band verbunden und trug als Studio-Tontechniker und Soundentwickler bei sämtlichen Titeln und Musikproduktionen der Band entscheiden zu deren Erfolg bei. Er war es, der den typischen ABBA-Sound kreierte.

Weiterlesen

Die Hootenanny Singers – Björns Zeit vor ABBA

Die Hootennany Singers 1966 Foto aus Wikipedia. Fotograph: Arne Schweitz/Scanpix

Die Hootennany Singers 1966
Foto aus Wikipedia. Fotograph: Arne Schweitz/Scanpix

Björn Ulvaeus – ehemaliges Mitglied der berühmten ABBA-Band war schon vor der ABBA-Zeit musikalisch aktiv. Seine Band hieß Hootenanny Singers – international nicht wirklich ein Begriff, aber in Schweden war die Band sehr erfolgreich.

Weiterlesen

NorrlandsOperan – 40 Jahre Oper in Umeå

Norrlandsoperan

NorrlandsOperan in Umeå. Foto: Hanka/ http://commons.wikimedia.org/

NorrlandsOperan lädt zu einer „beeindruckenden Kavalkade von Opern-Juwelen“: Gegründet als regionales Ensemble entwickelte sich das Opernhaus NorrlandsOperan zu einem Zentrum für darstellende Kunst. Ein bedeutender Akteur im kulturellen Leben von Umeå und der Region Västerbotten. Und eine wichtige Säule im Kulturhauptstadtjahr 2014. Nun feiert Schwedens nördlichste Oper in Europas nördlichster Kulturhauptstadt ihr 40-jähriges Jubiläum.

Weiterlesen

Stig „Stikkan“ Andersson – der Manager von ABBA

Skulptur von Stig Andersson in Höva von Gunnar Pettersson. Fotograf: Gunnar Pettersson

Skulptur von Stig Andersson in Höva von Gunnar Pettersson. Fotograf: Gunnasr Pettersson

Den Namen Stig Andersson kennt man vielleicht in Zusammenhang mit der Band ABBA, wenn man sich vielleicht etwas intensiver mit ABBA beschäftigt hat. Stig Andersson spielte in der Karriere von ABBA eine große Rolle, er gehörte sozusagen dazu, verschaffte ihnen die Erfolge, hat sie wohl aber auch ganz schön ausgenutzt.

Stikkan Andersson wurde 1931 in Höva, Västergötland als uneheliches Kind geboren. Er heiratete 1955 seine Studienkollegin Gudrun Rystedt und bekam mit ihr drei Kinder. Zunächst studierte er Lehramt, war als Chemie- und Mathematiklehrer in Stockholm tätig, interessierte sich aber schon früh für die Musik und wurde später Musikproduzent, Verleger und Texter. Er gründete verschiedene Musikunternehmen, darunter auch Polar Music und stiftet den Polar Music Preis, was man als den inoffiziellen Nobelpreis für Musik bezeichnen könnte.

Weiterlesen

Björn Ulvaeus – Mitglied und Texter von ABBA und bis heute Musikerkollege von Benny Andersson

Björn Ulvaeus im Jahre 2007. Bild aus Wikipedia. Fotograf: Hannibal.

Björn Ulvaeus im Jahre 2007. Bild aus Wikipedia. Fotograf: Hannibal.

Björn Ulvaeus wurde am 25. April 1945 in Göteborg geboren. Zusammen mit Benny Andersson, Agnetha Fältskog und Anni-Frid Lyngstadt bildete er die Band ABBA, die nach ihrem Erfolg mit Waterloo beim Eurovision Song Contest jahrelang an der Spitze der Hitparaden stand, auf der ganzen Welt Erfolge verzeichnete und auch heute nicht vergessen ist.

Weiterlesen

Benny Andersson – ehemals ABBA Mitglied und immer noch ein erfolgreicher Musiker

Benny Andersson mit Anni-Frid 1976. Foto aus Wikipedia. Fotograf: Verhoeff, Bert/Anefo.

Benny Andersson mit Anni-Frid 1976. Foto aus Wikipedia. Fotograf: Verhoeff, Bert/Anefo.

Göran Bror Benny Andersson kennen die meisten noch als Mitglied der Band ABBA. Er komponierte zusammen mit Björn die ABBA Songs. Aber auch schon vor ABBA und auch noch lange nach ABBA war Benny ein bekannter und erfolgreicher Musiker.

Weiterlesen

Friska Viljor – gute Laune ist vorprogrammiert

Friska

Joakim (li.) und Daniel (re.) bei einem Unplugged-Konzert in Berlin (2012)

Die Geschichte von Friska Viljor ist vielen bekannt und schnell erzählt. Im Jahr 2005 zogen die Stockholmer Jungs Daniel Johansson und Joakim Sveningsson, getränkt in Alkohol und Liebeskummer durch das Nachtleben in Schwedens Hauptstadt. Eines Abends landeten sie so in ihrem Aufnahmestudio, packten ihre Gedankenirrungen und -wirrungen mit der Unterstützung einiger Instrumente auf Band.

Weiterlesen

Königliche Oper in Stockholm

Königliche Oper in Stockholm

Königliche Oper in Stockholm
Foto: Wikipedia

„Kungliga Opera“  Königliche Oper in Stockholm befindet sich direkt am Gustav Adolfs Torg im zentralen Stadtbezirk Norrmalm. Im deutschsprachigen Raum wird sie auch „Königlich Schwedische Nationaloper “ genannt.  Es werden dort pro Spielzeit ca.  zu 60% Opern und 40 % Ballet aufgeführt, also ca. 15 bis 20 Opern und 5 Ballettinszenierungen.

Weiterlesen

Anni-Frid Lyngstadt – ein ABBA Mitglied wurde zur Prinzessin

Anni-Frid Lyngstad mit Benny 1976. Foto aus Wikipedia. Fotograf: Verhoeff, Bert/Anefo

Anni-Frid Lyngstad mit Benny 1976.
Foto aus Wikipedia. Fotograf: Verhoeff, Bert/Anefo

Schon von klein auf wollte Anni-Frid Lyngstad ein Star sein. Sie schaffte es als Mitglied der Band ABBA. Im Gegensatz zu Agnetha, der blonden Sängerin von ABBA, die mit ihrer Stimme den Sound der Band prägte, der aber eigentlich das Familienleben immer wichtiger war, war Anni-Frid oder einfach Frida genannt, der Erfolg der Band immer wichtig. In eher ärmlichen Verhältnissen und ohne Vater aufgewachsen, wollte sie später berühmt und reich werden. Und das hat sie geschafft.

Weiterlesen
Seite 2 von 1012345678910
© 2002 - 2017 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved