Literatur

Der Verlag Rabén & Sjögren

Das Verlagsgebäude der Verlagsgruppe Nordstedt och Söner auf Riddarholm in Stockholm

Das Verlagsgebäude der Verlagsgruppe Nordstedt och Söner auf Riddarholm in Stockholm

Viele denken jetzt bestimmt: „Irgendwo habe ich diese beiden Namen schon einmal gelesen…“, aber woher kennt man diesen Verlag? Es ist der Verlag, der sämtliche Bücher der wohl bekanntesten Kinderbuchautorin Schwedens veröffentlichte, der Verlag, der Astrid Lindgrens Pippi Langstrumpf und Michel berühmt machte. Aber Astrid Lindgren veröffentlichte nicht nur ihre Werke über diesen Verlag, sondern war dort auch langjährige Mitarbeiterin.

Weiterlesen

Der Schwedenroman, der keiner ist…

Cover "Der Sturm"

Was bleibt, ist nur noch ein schwedischer Kriminalroman: "Der Sturm" vom fiktiven schwedischen Autor Per Johansson (Quelle: Johansson, Per. Der Sturm. S. Fischer Verlage, Frankfurt 2012).

… und sein Autor Per Johansson, den es nicht gibt. Der im S. Fischer Verlag erschienene Kriminalroman „Der Sturm“ hat schon vor seinen Erscheinungstermin für Aufregung und Spekulationen gesorgt. Seit dem 17. August ist das Werk vom Autorenduo Thomas Steinfeld und Martin Winkler nun im Buchhandel erhältlich.

„Ein Wald, ein Fluss, ein einsamer Hof im Frühling: In der Scheune liegt ein Toter, der schon als Lebender nicht hierhin gehörte. Aber wer oder was ist überhaupt noch an seinem Ort?, fragt sich Ronny Gustafsson, der für die Lokalzeitung den Süden Schwedens beobachtet und dabei mehr entdeckt, als gut für ihn ist.“ Soweit der Klappentext und soweit nichts Besonderes.

Weiterlesen

Runer Jonsson – Autor der Wickie-Kinderbuchserie

Vicke Viking - Romanreihe von Runer Jonsson über die Wikingerzeit. Foto: litteretro.se

Vicke Viking - Romanreihe von Runer Jonsson über die Wikingerzeit. Foto: litteretro.se

Mit dem pfiffigen Wikingerjungen „Wickie“ schuf Autor Runer Jonsson nicht nur in Schweden eine der beliebtesten Kinderfiguren. Den meisten heute vermutlich aus der japanischen Zeichentrickserie bekannt, war die Veröffentlichung von „Vicke Viking“ 1963 Jonssons Debut in der Kinderliteratur. Ansonsten arbeitete der aus Småland stammende Jonsson nämlich als Journalist.

Weiterlesen

Carl Jonas Love Almqvist – ein romantischer Tausendsassa

Carl Jonas Love Almqvist Quelle: wikipedia

Carl Jonas Love Almqvist war ein schwedischer Romantiker, Reformator, Feminist, Pädagoge und Künstler. Er reiste um die halbe Welt, war mit zwei Frauen verheiratet und wurde wegen Mordes angeklagt. Trotz seines bewegten Lebens fand er die Zeit ein literarisches Werk zu schaffen, das für die literarische Entwicklung Skandinaviens bedeutend ist, auch wenn seine Gedichte und Romane in anderen Ländern weniger bekannt sind.

Weiterlesen

Verehrt und verfemt – vor 100 Jahren starb August Strindberg

August Strindberg (1849-1912)

Das Jahr sollte nicht ohne Erinnerung an August Strindberg zu Ende gehen, dessen Todestag sich 2012 zum einhundertsten Mal jährte. Denn Strindberg (1849–1912) gehört nicht zu den literarischen Klassikern, die viel gelobt und selten gelesen bzw. gespielt werden. Im Gegenteil: Seine diversen Romane und Erzählungen sind – auch in deutscher Übersetzung – lieferbar und oft neu übersetzt worden, viele seiner über 60 Theaterstücke stehen nach wie vor weltweit auf den Spielplänen, und Strindberg selbst kann ohne Zweifel ein einflußreicher Autor und wirkungsmächtiger Anreger des modernen Theaters genannt werden. Gleichzeitig konnte er ein Berserker und ein großer Einsamer der Literatur sein.

Weiterlesen

Lennart Hellsing – ein begeisternder Kinderbuchautor

Denkt man an schwedische Kinderbücher, dann denkt man meistens an Astrid Lindgren oder auch an Selma Lagerlöf, aber es gibt noch mehr große Kinderbuchautoren in Schweden. Zum Beispiel Lennart Hellsing. Der Autor und Übersetzer wurde 1919 in Fagersta, nordwestlich von Stockholm, geboren und wohnt heute mit seiner Frau, der Schauspielerin Yvonne Lombard, in der schwedischen Hauptstadt. Lennart Paul Hellsing war es, der Wilhelm Buschs Max und Moritz in die schwedische Sprache übersetzte.

Weiterlesen

„Svinalängorna“ – „Bessere Zeiten“ – ein beeindruckend ehrlicher Film

Zur Premiere des Filmes „Bessere Zeiten“ ging ich im Dezember 2011 mit ein paar Freunden zur Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz in Berlin. Keiner von uns kannte das Buch zum Film und wir waren nach vielen Empfehlungen gespannt. Nach dem Film wollten wir noch zusammen feier gehen, aber nach Party machen war uns nach dem Film eigentlich nicht mehr zumute…

Weiterlesen

Peter Weiss – ein Mensch zwischen verschiedenen Künsten

Peter Weiss wurde bekannt als Schriftsteller, Maler und auch Filmemacher, doch das vor allem in Deutschland. Geboren wurde er 1916 auch in Deutschland, in der Nähe von Berlin. Er wuchs in Deutschland und in Polen auf. Doch auch Schweden war einer seiner wichtigen Stationen in seiner Künstlerlaufbahn.

Weiterlesen

Kristina von Duvemåla

Denkmal von Karl-Oscar und Kristina in Karlshamn, Fotograf: Dr. Jost Hindersmann

Kristina von Duvemåla war eine der Hauptfiguren in Vilhelm Mobergs Auswandererromanen. Die ABBA Musiker Benny Andersson und Björn Ulvaeus haben die Geschichte von Kristina, wie sie in den vier Romanen von Moberg erzählt wurde, zu einem Musical umgewandelt, das 1995 in Malmö uraufgeführt wurde und seither mit Erfolg in Schweden und auch im Ausland gespielt wird.

Weiterlesen
Seite 7 von 12« Erste...3456789101112
© 2002 - 2017 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved