Land und Leute

Die Kirche von Nora

Nora liegt unweit von Örebro in der schwedischen Provinz Örebro län am Norasjön. Die idyllische Stadt ist eine von drei besonders schönen Holzstädten in Schweden und hat ca. 7000 Einwohner. In der Kleinstadt, in der das Leben ziemlich ruhig abläuft, gibt es wunderschöne Häuser, Cafés, Museen und andere Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Auch die schöne Uferpromenade lädt zu einem ausgiebigen Spaziergang ein.

Weiterlesen

Henning Mankell

Henning_Mankell

Henning Mankell. Foto: Lina Ikse / Leopard Förlag. (Creative Commons Attribution 3.0) 

 

Charisma. Das bedeutet in unserem Sprachgebrauch „gewinnende Ausstrahlung“. Ein Mann, der diese Gabe besitzt, heißt Henning Mankell. Der schwedische Autor zählt zu den Aushängeschildern der schwedischen Kriminalliteratur, nicht zuletzt durch den großen Erfolg der Wallanderreihe. Hauptfigur ist der Anti-Held Kurt Wallander, ein Kriminalkommissar in der südschwedischen Küstenstadt Ystad. Doch Mankell hat mehr zu bieten als bloß Kurt Wallander. Das zeigt das bemerkenswerte Leben des Autors.

Weiterlesen

Myrorna & Co – Second Hand für einen guten Zweck

Eine schöne Lampe für 10 Kronen, Schlittschuhe für 30 oder eine originelle Handtasche für 60? Kein Problem, das alles findet man in den zahlreichen schwedischen Secondhandläden.

Schon lange vor der allgemeinen Retro- und Recycling-Welle war es in Schweden weit verbreitet, in diesen Läden einzukaufen. Wenn ich vor einigen Jahren deutschen Bekannten erzählte, wir hätten einen Teil unserer Möbel aus dem Secondhandladen, wurde ich manchmal fast schief angesehen: „Echt? Habt ihr das nötig?“ Doch darum geht es den meisten Schweden ja gar nicht.

Secondhand-Schaufenster i Malmö (Wikipedia)

Secondhand-Schaufenster i Malmö (Wikipedia)

Weiterlesen

Die schwedische vägsamfällighet

Geschwindigkeitsbegrenzung, Bußgelder, vägsamfällighet, vägförening

Wer hier 70 fährt ist ganz schön mutig. Foto: privat

Schweden ist groß. Groß und lang. Und Schweden hat viele Tausend Kilometer kleine Straßen und Wege, die häufig (aber nicht immer) fast schon abseits jeder Zivilisation liegen. Gerade deswegen lieben wir Schweden ja so. Wer aber kümmert sich um die Instandhaltung all dieser småvägar und skogsvägar?

Weiterlesen

Der Blåkullahopp – eine Ostertradition

Jedes Jahr an Ostern sind in Schweden die påskkärringar unterwegs. Eine påskkärring (sprich possk-chärring, aus påsk=Ostern und kärring= altes Weib) ist eine Osterhexe, die sich auf dem Weg nach Blåkulla befindet. Der Legende nach lud um diese Zeit der Teufel alle Hexen zu einem großen Fest nach Blåkulla ein. Ganz ähnlich also, wie in Deutschland in der Walpurgisnacht die Hexen auf dem Blocksberg feiern.

schwedische Osterhexen (Wikipedia)

schwedische Osterhexen
(Wikipedia)


Diese Hexen gehören hier in Schweden zu Ostern wie der Osterhase, die Eier und die Küken. Vielerorts verkleiden sich die Kinder am Gründonnerstag oder am Ostersamstag: Die Mädchen als påskkärring, mit Kopftuch, Schürze und Strickjacke, roten Backen und schwarzen Punkten im Gesicht, die Jungs als påskgubbe (Ostermännlein), mit Hut und aufgemaltem Schnurrbart. So gehen sie von Haus zu Haus, wünschen frohe Ostern und bekommen von den Leuten Süßigkeiten geschenkt.

Weiterlesen

Äggtoddyparfait

Ostern steht vor der Tür und wie hier zu Lande, wird auch in Schweden gross gefeiert. Nicht genau mit den gleichen Bräuchen aber doch mit ein paar Gemeinsamkeiten. Wie bei uns auch, freuen sich die Kinder vor allem auf die Süssigkeiten und die Schokoladenhasen. Dieser von Deutschland kommende Brauch gehört in Schweden noch nicht lange dazu und wurde vor allem seit der Verbreitung der Lidl Supermarktkette bekannt.

Weiterlesen

Det ordnar sig – Ein Buchtipp zur schwedischen Mentalität

Die schwedische Mentalität; ist die denn so viel anders als die deutsche? Gut, die Schweden wirken oft entspannter, alles wird etwas ruhiger angegangen, aber sonst? Doch sicher so ähnlich wie bei uns… Das denkt sich so mancher Deutsche, der nach Schweden reist, mit Schweden Geschäfte machen möchte oder gar nach Schweden auswandert.

Buchtipp zur schwedischen Mentalität

Buchtipp zur schwedischen Mentalität


Dass die Unterschiede in Wirklichkeit riesig sind und die Unkenntnis dieser Unterschiede jährlich zu unzähligen gescheiterten Geschäftsabschlüssen, geplatzten beruflichen Träumen oder gar Lebensträumen führt, ist weniger bekannt.

Weiterlesen

Die Nordische Ski WM 2015 in Falun

Die Nordischen Skiweltmeisterschaften gibt es seit 1924, sie werden alle 2 Jahre in den ungeraden Jahren vom Weltskiverband FIS veranstaltet. Vom 18. Februar bis 1. März 2015 fanden die FIS NORDIC WORLD SKI CHAMPIONSHIPS SWEDEN in Falun statt.

Weiterlesen

Hanna Nymans 3D-Tapeten

hanna nyman tapete1

3D-Tapete mit Blumenmuster (Quelle: www.hannanyman.se)

Wer seine Wände kreativ gestalten möchte, der greift meist auf herkömmliche Wandtattoos oder Farbwischtechniken zurück. Doch es gibt eine innovative Alternative: Mit 3D-Tapeten im Origami-Stil lassen sich echte Akzente setzen. Eine Vorreiterin auf diesem Gebiet ist die schwedische Designerin Hanna Nyman.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Tapeten bieten ihre Entwürfe Tiefe. Durch die besondere Schablonentechnik, die sie anwendet, werden Muster in die Tapete eingestanzt. Nach dem Anbringen lässt sich das Muster aus der Schablone herauslösen und wird ein Stück weit von der Untergrundtapete abgerissen. Je nach Geschmack kann man mehr oder weniger Partien herauslösen, wodurch die Tapete komplett interaktiv wird. Da das Muster von der Wand absteht, ist ein 3D-Effekt entstanden. Die Stockholmerin verleiht den Tapeten so Leben und lässt Bewegung in eigentlich leblosen Gebilden entstehen.

Weiterlesen
Seite 6 von 52« Erste...234567891011...3045...Letzte »
© 2002 - 2017 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved