Interviews

Die Nummer gegen Hunger: Ein schwedischer Unternehmer in Hamburg und sein Einkaufsdienst für Lebensmittel

Der Unternehmer Jonas Carp (Foto: Scherberich)

Ein langer, anstrengender Arbeitstag geht zu Ende, endlich zuhause bei dem Partner und den Kindern! Doch schon steht man vor der nächsten Herausforderung: Was kocht man jetzt zu essen? Gesund und lecker sollte es sein, allen schmecken und natürlich abwechslungsreich und ausgewogen. Gar nicht so einfach, sich immer wieder neue Gerichte einfallen zu lassen und die passenden Zutaten gerade vorrätig zu haben. Der Schwede Jonas Carp gründete in Deutschland mit www.tischline.de einen Lebensmittel-Kochbox-Service, der zweimal die Woche eine Rezeptvorgabe und die dazu passenden Lebensmittel nachhause liefert. Damit will er vor allem junge, berufstätige Paare und Familien entlasten. Ein Modell, das in Schweden bereits ein Renner ist, setzt sich jetzt auch in Deutschland durch. Der Unternehmer Jonas Carp verriet Beate Scherberich, warum künstliche Zusatzstoffe für ihn nicht in die Tüte kommen.

Weiterlesen

Prinzessin Victoria ist Europas beliebteste Prinzessin

Vor allem eine Mama: die beliebteste Prinzessin Europas Victoria mit ihrer Familie (Foto: Kate Gabor/kungahuset.se).

Die 35-Jährige führt auch in diesem Jahr das Rennen der Lieblingsprinzessinnen an: 25 Prozent der befragten Frauen haben ihren Namen auf die Frage „Wer ist Ihre Lieblingsprinzessin in Europa genannt.  

Platz zwei geht an Catherine, Herzogin von Cambridge, die mit 16 Prozent aller Stimmen sogar Máxima von den Niederlanden von ihrem bisherigen Platz verdrängten konnte. Diese folgt nun mit immerhin noch 13 Prozent aller Stimmen auf Platz drei. Mit sieben Prozent erreicht Mette-Marit von Norwegen den vierten Platz, die 40-jährige Letizia von Spanien schließt sich auf Platz fünf an. Auf den weiteren Rängen folgen mit je einem Prozent der Stimmen Charlène von Monaco, Mathilde von Belgien sowie die frisch verheiratete Stéphanie von Luxemburg. Zu diesem Ergebnis kommt eine jüngst veröffentlichte Umfrage des Marktforschungsinstitutes Forsa im Auftrag des Magazins Frau im Spiegel. 1002 Frauen in Deutschland wurden dafür befragt.

Weiterlesen

Sommaren har kommit till Berlin – Midsommar 2012

Mittsommerfeier in der Schwedischen Gemeinde Berlin, 2012. Foto: Anna Engberg

Mittsommerfeier in der Schwedischen Gemeinde Berlin, 2012. Foto: Anna Engberg

Sommerlicher hätte er nicht sein können – der diesjährige Midsommarabend in der Schwedischen Victoriagemeinde in Berlin-Wilmersdorf. Bereits in den späten Nachmittagsstunden des 22. Juni war der durch und durch begrünte Innenhof voll von vergnügten Gästen, tanzenden und lachenden Kindern mit Midsommerkränzen im Haar und auch so mancher Nicht-Schwede ließ sich auf dem traditionellen Sommerfest blicken.

Weiterlesen

Prinzessin Victoria im Mutterglück

Prinzessin Estelle

Prinzessin Estelle macht ihre Mama sehr glücklich. (Photo: Kungahuset.se)

Zum ersten Mal hat sich Kronprinzessin Victoria von Schweden zur Geburt ihrer Tochter Estelle geäußert. Reporter der Zeitschrift „Aftonbladet“ trafen die 34-Jährige beim Spaziergang mit dem Kinderwagen durch den öffentlichen Teil des Parks von Schloss Haga, wo sie spontan für ein Interview zur Verfügung stand.

Demnach möchte sie sich Zeit für sich und das am  23. Februar geborene Töchterchen nehmen, so die Kronprinzessin. Noch habe Estelle keinen richtigen Rhythmus, aber sie esse und schlafe: „Ein herrliches Gefühl.“ Von öffentlichen Terminen ist die frischgebackene Mama deshalb vorerst entbunden. Stattdessen genießt sie mit Ehemann Daniel und der Tochter die gemeinsame Zeit zu dritt. Auch der Namenstag von Prinzessin Victoria am 12. März, der normalerweise in der Öffentlichkeit feierlich begangen wird, verläuft in diesem Jahr ruhig. Nur auf öffentlichen Gebäuden wurden Flaggen gehisst.

Weiterlesen

Das Zitat des Tages

„Tyvärr-ingen klick!“

Weiterlesen

Interviews über Schweden

Wer mit dem Gedanken spielt, vielleicht in den hohen Norden auszuwandern, der sollte sich die Zeit nehmen und Interviews über Schweden lesen und hören. Es ist sehr interessant und lehrreich durch Interviews zu erfahren, wie das Leben für einen Einwanderer in Schweden sein kann. Auf diese Weise kommt man nicht ganz unvorbereitet in das Land und kann schon im Vorfeld viel über Land, Leute, Traditionen und andere wichtige Dinge erfahren. Man sollte sich im Internet durch Interviews über Schweden kundig machen, bevor man die Koffer packt, denn das kann einen Neuanfang im Land der Mitternachtssonne erleichtern. Viele Deutsche, die den Schritt bereits unternommen haben, berichten in zahlreichen Interviews über ihr neues Leben in Schweden und erzählen von ihren Erfahrungen.

Weiterlesen

Lieber in einer Bärenhöhle überwintern als zurück nach Deutschland

© Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de

Sascha Homann, 35, ehemaliger Braunschweiger, kehrte Deutschland in diesem Sommer für immer (so hofft er) den Rücken. Gemeinsam mit seiner Verlobten sucht er nun in Schweden nach einer neuen beruflichen Perspektive. Für uns hat er sich die Zeit genommen, ein paar Fragen zu seiner Auswanderung zu beantworten:

Hallo Sascha. Wie bist du zu deiner Liebe zu Schweden gekommen? Was hat dich an diesem Land am meisten begeistert?

Weiterlesen
© 2002 - 2017 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved