Flaggentage in Schweden

Schwedische Flagge

Genauso bekannt wie die Elche und Pippi Langstrumpf dürfte auch die schwedische Flagge sein. Man findet sie in Schweden auf fast jedem Grundstück, an Ferienhäusern und auf vielen öffentlichen Plätzen.Die schwedische Flagge ist blau mit einem gelben Kreuz versehen, das rechtwinklig zu den Flaggenrändern steht. Neben den Flaggen, die es in allen Größen gibt, findet man auch oft noch Wimpel in den blaugelben Farben.Es gibt in Schweden eine Vorschrift für das Hissen der Flagge. In der Zeit vom 01.03 bis 31.10. eines Jahres darf die Flagge morgens ab 8.00 Uhr gehisst werden. An den übrigen, dunkleren Tagen des Jahres hingegen wird sie erst ab 9.00 Uhr gehisst. Beim Sonnenuntergang muss die Flagge wieder eingeholt werden, spätestens jedoch um 21.00 Uhr. Ansonsten würde sie z.B. über Midsommar ja die ganze Nacht hängen und bei Dunkelheit soll die Flagge nicht gehisst sein. Es gibt auch noch die Wimpel, die jedoch kein Ersatz für die schwedische Flagge sein sollen. Diese dürfen immer hängen, auch nachts,aber niemals mit einer Flagge an einem Mast. Für die Gebiete um den Polarkreis gibt es andere Vorschriften, da es ja hier im Winter schon sehr früh dunkel  und morgens erst spät hell wird. Man findet die offiziellen  Flaggentage  meistens in den schwedischen Kalendern.

1. Januar Nyårsdagen (Neujahr)

28. Januar Kungens namndag ( Namenstag des Königs)

12. März Kronprinssesans namnsdag (Namenstag der Kronprinzessin)

Påskdagen(Ostersonntag)

30. April Konungens födelsedag (Geburtstag des Königs)

1. Mai

Pingstdagen (Pfingstsonntag)

06. Juni Sveriges Nationaldag (Schwedens Nationalfeiertag)

Midsommardagen

14. Juli Kronprinsessans födelsedag (Geburtstag der Kronprinzessin)

08. August Drottningens namnsdag (Namenstag der Königin)

24. Oktober FN-dagen (Vereinte Nationen, UN)

06. November  Gustavs Adolfsdagen

10. Dezember  Nobeldagen

23. Dezember Drottingens Födelsedag (Geburtstag der Königin)

25. Dezember 1. Weihnachtstag

3. Sonntag im September in jedem 4. Jahr (Reichstagswahl)

Die schwedische Flagge blickt auf eine lange Vergangenheit zurück. Es gab sie wahrscheinlich schon im Jahre 1200. Die beiden Farben blau und gelb stammen aus dem schwedischen Königswappen, gelber Löwe auf blauem Untergrund.

 

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen bisher)
Loading...
  1. Pingback: Flaggentag · Nordwärts

Hinterlasse eine Antwort

Abenteuer Schweden

ct_AbenteuerSchweden_Bild01Urlaub in Schweden bei Familie Muck: Leben und Er-leben in Mittelschweden!

Partner-Links:

zu diesem Schwedenstube-Partner
zu weiteren Partnerfirmen

 

© 2002 - 2018 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved