Essen und Trinken

Lars Dufwa und Innaren

Nun geht sie wieder los….die Reisezeit. Für viele heisst es auch wieder lange Autofahrten bis man sein Ziel erreicht. Dann braucht man auch mal Pausen und diese möchte man natürlich auch möglichst im Freien und an schönen ruhigen und sauberen Plätzen verbringen. Ich möchte hier einmal zwei besonders schöne Plätze vorstellen, die uns schon viele Jahre auf unseren Schwedenfahrten immer wieder magisch anziehen. Diese Plätze liegen an der 23. Der eine liegt kurz hinter Osby und der andere hinter Växjö.

Weiterlesen

Leila Lindholm – Schwedens Backfee

Leila Lindholm Foto: Wolfgang Kleinschmidt

Leila Lindholm ist die bekannteste und wohl auch die beliebteste TV-Köchin Schwedens. Auch in Deutschland wird sie immer beliebter und in zahlreichen Blogs, vor allem wegen ihrer leckeren Backrezepte, erwähnt. Die Schwedin wurde für ihr Können schon mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. So wurde sie z.B. 1999 zur besten Köchin Schwedens und 2004 zum besten TV-Koch des Jahres gewählt, 2009 erhielt sie die Silbermedaille der Gastronomischen Akademie. Auch ihre in mehreren Ländern verlegten Bücher wurden mit Preisen bedacht.

Weiterlesen

Blåbärssoppa – die berühmte schwedische Blaubeersuppe

 

Die schwedische Blaubeersuppe. Aus Wikipedia. Fotograf: Dnor

Die Blaubeersuppe – ein traditionelles schwedisches Dessert, Zwischenmahlzeit oder auch Hauptgericht. Diese Speise ist in Schweden allseits sehr beliebt und verbreitet und gilt als traditionelles Gericht beim berühmten Skimarathon, dem Vasalauf.

Weiterlesen

Valborg och Första Maj (Teil 2)

Foto:oh-schweden.se

Die Schweden nutzen jede Gelegenheit, um ein großes Fest zu feiern, daher ist auch Valborgsmässoafton eine gute Gelegenheit zum lustigen Zusammensein.  Der Alkoholkonsum in dieser Nacht ist nicht gerade unerheblich. Nach den Feiern auf den öffentlichen Plätzen wird meistens in kleinen Kneipen oder in der Disco weitergefeiert.

Weiterlesen

Kladdkaka – Schwedischer Schokoladenkuchen

Kladdkaka

Kladdkaka Foto: Svenja

Kladdkaka, der schwedische Klebekuchen, ist ein sehr leckerer, einfach zu backender Schokoladenkuchen. Dieser Kuchen ist ein Klassiker der schwedischen Kaffee- und Kuchenkultur und von da her ist es nicht verwunderlich, wenn jeder schwedische Haushalt sein eigenes einzig wahres Rezept besitzt. Hier folgt nun eine Rezeptvariante dieses tollen Kuchens.

Weiterlesen

Was ist eigentlich Kesella?

Kesella von der Firma Arlafoods

Immer wieder liest man in schwedischen Rezepten von Kesella, und überall in den Supermärkten findet man dieses Produkt in der Kühltheke, und zwar in allen möglichen Variationen, mit verschiedenem Fettgehalt und auch in verschiedenen Geschmacksrichtungen.

Weiterlesen

Schwedens Beerenwelt Teil 2

Die Moltebeere. Aus Wikipedia

In einem ersten Teil hatte ich hauptsächlich über die bekannten, in Schweden vorkommenden Beeren berichtet. Hier geht es nun weiter, auch mit Beeren, die bei uns in Deutschland gar nicht so bekannt sind.

Weiterlesen

Rezept Morotskaka

Mmmh, morotskaka! Quelle: My Blueberry Place

In Schweden isst man zum fika nicht nur kanelbullar oder mandeltårta, sondern auch sehr gerne Mohrrübenkuchen. Dieser muss richtig schön saftig sein, und die Frischkäseglasur darf natürlich auch nicht fehlen.

Weiterlesen

Mexikanische Tacos – ein schwedisches Nationalgericht?

Zutaten für Tacos

Es darf alles rein was schmeckt….

Tacos kennt in Schweden jedes Kind – sie sind für viel jüngere Menschen ein erklärtes Lieblingsgericht, in einem Atemzug mit Hamburgern, Pizza und Spaghetti zu nennen.

Weiterlesen
Seite 8 von 19« Erste...45678910111213...Letzte »
© 2002 - 2017 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved