Die besonderen Schweden-Tipps

Götiska Förbundet in Göteborg

Schweden soll ein Land sein, in dem alle Menschen gut leben können. So lautet einer der Leitsätze des Gotischen Verbundes. Für  diese Idee setzen sich seit 1817 die Mitglieder dieser Ordensgemeinschaft ein und berufen sich dabei auf christliche und demokratische Werte. Doch ihre Zusammenkünfte finden nicht in irgendeinem Vereinshaus oder einer Kneipe statt; einer Ordensgemeinschaft würdig, trifft man sich in der Burg Skansen Lejonet.

Weiterlesen

Göteborg International Film Festival

Göteborg Film Festival

Göteborg International Film Festival Foto:giff.se

Vor einigen Tagen ging in Schweden das 36. Göteborg International Film Festival zu Ende. Das Festival in Göteborg wird als das bedeutendste Filmfestival Skandinaviens angesehen und ist im weltweiten Vergleich mit seinen elf Tagen eines der Längsten. Vom 25. Januar bis 4. Februar 2013 wurden rund 500 Filme aus 84 Ländern gezeigt. Eröffnet wurde das Festival mit dem norwegischen Film Kon-Tiki, von den Regisseuren Joachim Rønning und Espen Sandberg.

Weiterlesen

Die schwedische Medienlandschaft

Als 1766 die Pressefreiheit zum ersten Mal in Schweden verfassungsmäßig abgesichert wird, ist Schweden das erste Land der Welt, das diesen wichtigen Schritt hin zur Demokratie macht. Die Besonderheit ist auf jeden Fall einen Blick auf die schwedische Medienlandschaft wert.

Weiterlesen

Skigebiete in Schweden: Björkliden

Unterwegs in der Winterlandschaft von Björkliden. Foto: oskarlin (Oskar Karlin) /flickr.com (CC BY-SA 2.0)

Unterwegs in der Winterlandschaft von Björkliden. Foto: oskarlin (Oskar Karlin) /flickr.com (CC BY-SA 2.0)

 

Es sind nur ein paar Kilometer, die Björkliden vom nördlichsten Skigebiet Schwedens trennen. Dafür haben Einwohner und Gäste des kleinen Ortes Schwedens nördlichsten Golfplatz vor der Tür – inmitten „Europas letzter Wildnis“ – und die Gewissheit in einem der nördlichsten Skigebiete weltweit zu sein. Björkliden liegt, der Polarkreis ist längst überschritten, im Nordwesten des Landes in majestätischer Landschaft.

Weiterlesen

Am Fulufjället

 

 

 

 

 

 

 

Der Nationalpark Fulufjället gehört zu Schwedens 29 Nationalparks und liegt in der Provinz Dalarna, nicht weit von der norwegischen Grenze entfernt. Wir haben schon einiges über ihn gelesen, zum Beispiel, dass er aus einer kargen Landschaft besteht und den höchsten Wasserfall Schwedens in sich hat.

Weiterlesen

Wintermarkt in Jokkmokk

Foto: schweden-netz-de

Der Ort Jokkmokk liegt in der nordschwedischen Provinz, in Norbottens län in Lappland, am nördlichen Polarkreis. Er liegt an der Europastraße 45, verfügt über viele Busanbindungen und einen Bahnhof der Inlandsbahn. Jokkmokk steht für das Zentrum der samischen Kultur in Schweden. Seit nunmehr 1605 wird hier jedes Jahr der „Vintermarknad“ veranstaltet, auf dem Samen aus ganz Lappland ihre Waren zum Verkauf anbieten. Hier gibt es Sami-Kultur zum Anfassen.

Weiterlesen

Der Ökopark Christinehof

Copyright by MikeAncient

Der Ökopark Christinehof ist die Natur- und Kulturlandschaft rund um das gleichnamige Schloss. Der Park beinhaltet einige der schönsten Naturgebiete und wichtigsten kulturhistorischen Plätze der Provinz von Skåne.

Der Ökopark wurde gegründet, um die Natur- und Kulturwerte rund um Schloss Christinehof
zu erhalten und zu sie Menschen unterschiedlichster Alters- und Interessengruppen zu zeigen.

Weiterlesen

Das Kulturhus in Stockholm

Der Sergels Torg mit dem Kulturhus

Der Sergels Torg mit dem Kulturhus

Das Kulturhaus in Stockholm ist nun wirklich nicht zu übersehen. Mit seiner auffälligen Glasfassade thront der zugegebenermaßen etwas klobige Bau über dem Sergelstorg mitten in Stockholm. Im Zuge der umfassenden städtebaulichen Neugestaltung des Stadtteils Norrmalm wurde das Kulturhus nach Plänen des Architekten Peter Celsing 1974 eingeweiht. Dieses Kulturzentrum sollte ein Gegengewicht zur fortschreitenden Kommerzialisierung der Innenstadt bilden. Ein Ort, wo Besucher, Kunst und Kultur nicht nur erleben, sondern auch aktiv mitgestalten können. Wie ein Schaufenster sollte Cellsings Glasfassade die innen stattfinden kulturellen Aktivitäten nach außen hin sichtbar machen.

Weiterlesen

Der Berg Kinnekulle

Copyright by Fotograf Myregrund

Der Berg Kinnekulle, auch als der blühende Berg bekannt, ist ein Tafelberg am Ostufer des Vänernsees. Auf seiner Höhe von 306 Metern bietet der Berg Raum für vielfältige Naturlandschaften aus Laub- und Nadelwäldern, Wiesen, Heiden, Hainen, Steppen und Ackerland. Als Biosphärenreservaat ist er auch mit dem UNESCO-Siegel ausgezeichnet worden.

Dieser Berg bietet eine wunderbare Gelegenheit, die verschiedenen Landschaften durch eine Wanderung von 45km zu erfahren. Dabei wird man auch Zeuge eines schönen Wasserfalls und einigen Kulturdenkmälern. Von einem Aussichtsturm aus lässt sich das ganze Panorama des Vänernsees überblicken. Einen Besuch wert ist ebenfalls das Restaurant Kinnekullegården auf der Kuppe des Berges, welches typische schwedische Gerichte anbietet.

Weiterlesen
Seite 10 von 17« Erste...6789101112131415...Letzte »
© 2002 - 2017 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved