Das Glück der Erde – Reitsport in Schweden

Reiterhof in Schweden Foto:privat

Reiterhof in Schweden Foto:privat

Nach Irland ist Schweden das Land mit der höchsten Pferdedichte in Europa, in den letzten 40 Jahren hat sich die Anzahl der Pferde in Schweden verfünffacht. Während Reiten in Deutschland oft als elitärer Sport für die „bessere Gesellschaft“ gilt, ist der Pferdesport in Schweden ein Breitensport. Zu reiten oder gar ein eigenes Pferd zu haben ist hier nichts Besonderes. Mehr als eine halbe Million Schweden reiten, eine weitere halbe Million hat regelmäßig Kontakt mit Pferden. Tendenz steigend.

Doch Reiten ist mehr als nur ein beliebter Freizeitsport. Die große Nachfrage bringt neue Ausbildungsberufe, Dienstleistungen und Produkte hervor und schafft eine Vielzahl von Arbeitsplätzen auf dem Land. Der Reitsport trägt zur Erhaltung und Entwicklung des ländlichen Raumes bei, wenn leerstehende Höfe als Reiterhöfe zu neuem Leben erweckt werden. Und so mancher Landwirt kommt wegen des angegliederten Ponyhofes endlich gut über die Runden.

Zum Reitsport gehören natürlich auch die in Schweden beliebten Trab- und Galopprennen. Nach dem Fußball ist dies der Sport mit den höchsten Zuschauerzahlen. Insgesamt werden im Pferdesport jährlich rund 46 Milliarden Kronen umgesetzt.

Ein besonderer Zweig des Reitsports ist in den letzten Jahren immer mehr gewachsen: Reiten und der Umgang mit Pferden als Therapie. Egal, ob in der Behindertenbetreuung, bei Burnout oder als Hilfe bei der sozialen Wiedereingliederung; der Kontakt mit den großen Vierbeinern zwingt zur Konzentration auf das Wesentliche und tut der Seele gut.

Für reitsportinteressierte Touristen ist Schweden ein wahres Paradies. Unzählige Reiterhöfe bieten Unterricht oder Tourenritte an. Eine Bekannte hat letzten Sommer einen Trailritt durch Lappland mitgemacht. In einer kleinen Gruppe war sie eine Woche lang unter kundiger Führung in der Wildnis unterwegs. Tagsüber ging es hoch zu Ross durch das faszinierende „Alaska Europas“, abends wurde ein Lager aufgeschlagen, am Feuer gekocht, in Zelten übernachtet. Ein Urlaub, den sie nie vergessen wird. Unter www.naturensbasta.se findet man professionell betreute Ein- oder Mehrtagestouren, die mit dem schwedischen Öko-Qualitätssiegel ausgezeichnet sind.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen bisher)
Loading...

Hinterlasse eine Antwort

Obs!Online: Schwedisch Lernen mit Privat-Lehrern

ct_Header-kleinBei OBS!Online kannst Du Schwedisch lernen mit einem persönlichen Lehrer. Mehr Informationen erhältst Du hier:

Partner-Links:
zu diesem Schwedenstube-Partner
zu weiteren Partnerfirmen

© 2002 - 2017 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved