Classic Car Week in Rättvik

Volksfest um die Oldtimer der Classic Car Week. Foto aus Wikipedia. Fotograf: Edaen

Volksfest um die Oldtimer der Classic Car Week. Foto aus Wikipedia. Fotograf: Edaen

Jeden Sommer findet in Rättvik, in der Provinz Dalarna, die „Classic Car Week“ statt. Diese Woche ist ein ganz besonderes Ereignis für die Liebhaber alter Autos, sozusagen DAS Oldtimer-Event in Schweden.

Gegründet wurde die Classic Car Week 1992 und seither findet sie jedes Jahr in der 31. Woche statt, und zwar immer in Rättvik. Oldtimerfans aus ganz Schweden, aber auch aus dem Ausland, reisen in den kleinen Ort Rättvik am Siljansee, um ihre altertümlichen Fahrzeuge vorzuführen und auch die der Gleichgesinnten zu bewundern.

Der Event dauert jeweils ein paar Tage Ende Juli/Anfang August, – es ist ohne Zweifel einer der Sommer-Höhepunkte in der reizvollen Stadt Rättvik.

Es sind aber nicht nur Autos, die hier vorgeführt werden, sondern man kann auch alle anderen Arten von Fortbewegungsmitteln bewundern. Motorräder, Boote, Fahrräder und auch Traktoren werden ausgestellt. Parallel finden diverse Rallys statt, oder auch eine Flugschau und ein Traktorwettbewerb, ein sogenanntes Traktor-Pulling. Hierbei handelt es sich um einen Zugkraftwettbewerb. Ein sogenannter Bremswagen muss über eine bestimmte Distanz gezogen werden und es geht darum herauszufinden, welches der stärkste Traktor ist.

Die Hauptattraktion ist jedoch die Parade der Oldtimer, die immer am Donnerstag stattfindet. Viele Teile von Rättvik werden für den öffentlichen Verkehr abgesperrt. Tausende von Oldtimer fahren dann in gemütlichem Tempo über eine bestimmte Distanz durch Rättvik und die angereisten Zuschauer können das Spektakel am Straßenrand bewundern.

Für Urlauber ist es dagegen empfehlenswert, nicht gerade an diesem Donnerstag anzureisen, denn als Urlauber ohne Hang zu Oldtimern ist man sicher nicht gerade begeistert, wenn man sich vor Rättvik in den Stau stellen muss.

In Laufe der Jahre wurde die Veranstaltung immer umfangreicher. Seit einiger Zeit findet parallel auf der Pferderennbahn von Rättvik ein Oldtimermarkt statt. Auch hat man einen Classic Winter Day eingeführt, um auch eine Gelegenheit zu finden, spezielle Winterfahrzeuge wie Schneescooter-Oldtimer zu präsentieren oder Eisspeedway-Wettbewerbe durchzführen. Austragungsort ist dann der Bereich um die Långbrygga, die 625 m lange Landungsbrücke von Rättvik, eines der Wahrzeichen von Rättvik.

Die Classic Car Week ist inzwischen eine Veranstaltung für Jung und Alt. Man will nicht nur Oldtimerspezialisten anziehen, sondern es soll ein Vergnügen für die ganze Familie sein. Kinder, die mit ihren Eltern bei den ersten Classic Car Wochen dabei waren, haben inzwischen eigene Oldtimer erworben und fahren nun selbst mit. Vielerlei Programm rund um die Oldtimershow, wie Essensstände, Musikveranstaltungen, Ausstellungen und sonstigem Unterhaltungsprogramm lassen die Woche zu einem der Höhepunkte im Veranstaltungskalender von Rättvik werden.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen: 4,00 von 5)
Loading...

Hinterlasse eine Antwort

Arctic Glas - Lapplandshop

ct_arcticglas1Die Marke „Arctic Glas“ steht für satinierte Glasprodukte im formvollendeten Design. Von der ersten Designidee bis zum fertigen sandgestrahlten Glas.

Partner-Links:
zu diesem Schwedenstube-Partner
zu weiteren Partnerfirmen

© 2002 - 2017 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved