Camilla Läckberg – schwedische Krimikönigin

Camilla Läckberg, Krimi-Königin

Kleine Auswahl an Lesestoff für gemütliche Abende am Kamin. Foto: Angelika

Dass Camilla Läckberg zu den ganz Großen unter den schwedischen Krimiautoren gehört, daran dürfte kein Zweifel bestehen. Seit ihrem Debutroman „Die Eisprinzessin schläft“ von 2003 hat sie 7 weitere Krimis um ihre Protagonisten, die Autorin Erika Falck und ihren Mann, den Kriminalkommissar Patrik Hedström, geschaffen. Alle Krimis spielen in dem verschlafenen Fischerdorf Fjällbacka an der schwedischen Westküste und die Beziehung zwischen Erika und Patrik wird neben der Krimihandlung konsequent weitergeführt. Daneben werden diverse Familienmitglieder regelmäßig in die Handlung eingesponnen: die nervige Schwiegermutter von Erika, Erikas traumatisierte Schwester Anna, Erikas Ex-Freund Dan, die Kinder von Erika und Anna usw. Auf diese Weise werden Spannung und schwedisches Alltagsleben miteinander verwoben. Ihr bisher letzter Krimi „Änglamakerskan“ erschien 2011 in Schweden und kam im Januar 2014 in der deutschen Übersetzung „Die Engelmacherin“ auf den Markt. Die neunte Folge ist in Arbeit.

Kurzbiographie von Camilla Läckberg

Geboren 1974 in Fjällbacka zeigte sich Camilla Läckbergs Talent zum Geschichten erzählen schon sehr früh. Allerdings entschied sie sich zunächst für ein Marketingstudium und eine Tätigkeit in der freien Wirtschaft. Als sie merkte, dass das nicht ihre Welt war, erhielt sie von ihrem Mann, ihrer Mutter und ihrem Bruder einen Schriftstellerkurs, im Rahmen dessen ihr erster Roman „Die Eisprinzessin schläft“ (Originaltitel: „Isprinsessan“) entstand. In der gleichen Woche, in der ihr erster Sohn geboren wurde, wurde der Roman angenommen. Camilla Läckberg war sich dank ihrer Ausbildung der Wichtigkeit bewusst, Kunden – d. h. in ihrem Fall Leser – zu treffen. Sie tourte daher während der ersten Jahre quer durch das Land, las in beinahe jeder schwedischen Buchhandlung aus ihren Büchern vor und signierte sie. Der Einsatz hat sich gelohnt. Sie gehört heute zu den meistgelesenen Autorinnen Schwedens und ist siebt meist gelesene Autorin Europas. Ihre Bücher werden in über 50 Ländern verkauft.

Verfilmungen

Zwischen 2011 und 2012 entstand die Krimireihe „Fjällbackamorden“, die auf den Charakteren von Camilla Läckberg basiert. Einige Folgen liefen im November/Dezember 2013 in synchronisierter Fassung auf ZDF Neo. „Engel aus Eis“ (Originaltitel „Tyskungen“) wurde für’s Kino verfilmt und kam im Sommer 2013 in die schwedischen Kinos. Dieser Roman – mein persönlicher Favorit – gibt interessante Einblicke in die schwedisch-deutschen Verflechtungen während des zweiten Weltkrieges.

Sonstiges Schaffen und Wirken

Läckberg hat außerdem zwei Kochbücher zusammen mit ihrem Freund aus Kindertagen, dem Sternekoch Christian Hellberg, verfasst. Vor zwei Jahren, als Camilla Läckberg mit dem dritten Kinder schwanger war und sich die Geschwister fragten, was da wohl in Mamas Bauch heranwuchs, wurde Super-Charlie „ins Leben gerufen“. Seither sind in Schweden drei Bücher um das Baby mit Superkräften erschienen. Als Mutter von drei Kindern engagiert sie sich außerdem ehrenamtlich für Kinder, unter anderem ist sie seit 2012 Botschafterin des Barncancerfonden (schwedische Kinderkrebsstiftung).

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen bisher)
Loading...
  1. elke stork sagt:

    Kenne ich. Liest sich gut. Habe bisher ihre Bücher leider nur deutsch gelesen.

  2. Matthias Lueg sagt:

    Finde ich persönlich auch extrem gut – habe gerade die „Engelmacherin“ gelesen und war wieder mal gefesselt von Läckbergs tollem Stil! Es gibt allerdings auch noch andere coole schwedische Krimiautoren, die man sich mal anschaune sollte – z.B. Dahl, Nesser, aber auch unbekanntere wie Theorin.

Hinterlasse eine Antwort

Dorpladen: Elch-Artikel

ct_3er_ElchgruppeIm ‚Dorpladen‘ gibt es eine riesige Auswahl an Elch- und Holz-Artikeln. Speziell zu Weihnachten finden sich auch einige ‚Tomtes‘ (Wichtel) im Angebot. Für die komplette Auswahl oder zum Bestellen klicke einfach auf den weiterführenden Link.

Partner-Links:
zu diesem Schwedenstube-Partner
zu weiteren Partnerfirmen

© 2002 - 2017 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved