Autor Archiv

Der schwedische Schriftsteller Hjalmar Bergman

 

Hjalmar Bergmann. Foto aus Wikipedia. Fotograf unbekannt.

Hjalmar Bergmann. Foto aus Wikipedia. Fotograf unbekannt.

Hjalmar Bergman, geboren 1883 in Örebro, gestorben 1931 in Berlin, war ein schwedischer Schriftsteller und Dramatiker, der in seinen Romanen das Leben in der Kleinstadt schilderte, wobei seine eigene Heimatstadt, Örebro als Vorlage diente.

Weiterlesen

Gemütliches Reisen in Schweden mit der Inlandsbahn

Inlandsbana. Aus Wikipedia. Fotograf: Gunnar1m

Inlandsbana. Aus Wikipedia. Fotograf: Gunnar1m

 

Reisen mit der Inlandsbahn. Das bedeutet zwei Tage gemütliches Reisen durch die schwedische Landschaft. Die Inlandsbana, wie sie auf Schwedisch heißt, verläuft genau genommen über ca. 1300 km von Kristinehamn im Süden bis Gällivare im Norden. Die „eigentliche Inlandsbana“, die bekannte und beliebte Strecke, die auch heute noch in Betrieb ist, ist aber Abschnitt zwischen Mora in Dalarna und Gällivare in Norrbotten.

Weiterlesen

Die schwedischen Fäbodar

Küche und Wohnraum in einer Fäbod. Karl Tovåsen. Bild: Heide

Küche und Wohnraum in einer Fäbod. Karl Tovåsen. Bild: Heide

Überall in Schweden und ganz speziell in Dalarna begegnet man den Fäbodar. Ein Besuch auf einer schwedischen Fäbod ist immer wieder ein Erlebnis, man fühlt sich zurückversetzt in frühere Zeiten, in die Natur und lernt schwedische Traditionen aus der Vergangenheit kennen. Aber was ist denn nun genau eine Fäbod?

Weiterlesen

Der Vergnügungspark Jamtli in Östersund

 

Alltagsleben in Jamtli. Foto: Heide

Alltagsleben in Jämtli. Foto: Heide

Jamtli in Östersund – das ist gleichzeitig Vergnügungspark, Freiluftmuseum und Tierpark. Ein ähnlicher Freizeitpark wie Skansen in Stockholm und auch einen Besuch wert.

Weiterlesen

Die Erzbahnstrecke von Luleå nach Narvik

Die Erzbahn am Torneträsk.  Aus Wikipedia. Fotograf: David Gubler

Die Erzbahn am Torneträsk.
Aus Wikipedia. Fotograf: David Gubler

Wenn man von der skandinavischen Erzbahn spricht, dann mein man die Strecke von Luleå über Kiruna nach Narvik, auf der das Eisenerz von Gällivare und Kiruna in die Häfen von Narvik in Norwegen bzw. Luleå an der schwedischen Ostseeküste befördert wird. Es handelt sich dabei um die nördlichste Eisenbahnstrecke, die mit dem übrigen normalspurigen europäischen Eisenbahnnetz verbunden ist. Narvik ist zugleich der nördlichste Bahnhof mit normaler Spurbreite von Europa.

Weiterlesen

Smörgåstårta

Smörgåstårta. Bild aus Wikipedia. Fotograf: Michael Mereborg

Achtung, das ist kein Dessert, keine süße Torte, aber ein leckeres, reichhaltiges schwedischen Gericht. Eine Smörgåstårta – wörtlich übersetzt eine Butterbrottorte – ist genau genommen eine Art Sandwich. Auf Englisch sagt man ja auch sandwich-cake dazu. Es handelt sich jedoch eher um eine Torte, die mehrere Schichten von Zutaten enthält, wobei diese Zutaten nicht süß, sondern eben salzig sind. Meistens ist die Grundlage eine Ei- und Mayonnaise-Schicht. Dazu kommen unterschiedliche Zutaten wie Lachs, Garnelen, Meeresfrüchte, Kaviar, aber auch Wurst, Leberpastete, Käse oder auch Gurken, Tomaten, Oliven usw., die zwischen mehreren Weißbrot- und/oder Roggenbrotscheiben angeordnet werden.

Weiterlesen

Pippi Langstrumpf

Pippi Langstrumpf. Aus Wikipedia. Fotograf: kasper2006

Wer kennt nicht Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminza Efraimstochter Langstrumpf, besser bekannt als Pippi Langstrumpf? Das kleine rothaarige Mädchen, das mit seinem Affen und seinem Pferd in der Villa Kunterbunt haust, ist allen Kindern bekannt.

Weiterlesen

Astrid Lindgrens Welt

Villa Kunterbunt in Astrid Lindgrens Welt. Foto aus Wikipedia. Fotograf: Klugschnacker

An was denken Kinder, wenn sie an Schweden denken? Natürlich an Pippi Langstrumpf, an Michel aus Lönneberga, Karlsson auf dem Dach, Ronja Räubertochter und andere Figuren aus Astrid Lindgrens Erzählungen. All das wird lebendig in Astrid Lindgrens Welt, einem Themenpark in dem kleinen Städtchen Vimmerby in Småland.

Weiterlesen

Das Auswanderermuseum in Växjö

Utvandrarnas Hus in Växjö. Aus Wikipedia. Fotograf: Kåre Thor Olsen

Ein Museum in Växjö in Småland zeigt die Geschichte der Auswanderer, die Schweden im 19. Jahrhundert verlassen haben, um in Amerika eine neue Heimat zu finden. Das Haus der Auswanderer, auf Schwedisch Utvandrarnas Hus, befindet sich im Stadtzentrum von Växjö und zeigt in Schaukästen und Modellen einen wichtigen Teil der schwedischen Geschichte.

Weiterlesen
Seite 10 von 20« Erste...6789101112131415...Letzte »
© 2002 - 2017 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved